Will den 1. TFT brauche Tipps

  • HI


    Ich möchte ein neues TFT bildschirm kaufen so im Zollbereich zwischen 17 und 19!Weis noch net für welchen ich mich entscheiden soll, soll der beste in diesem Zollbereich sein!


    Würde so ungefähr 450EURo ausgeben!
    Sollte hauptsächlich für spiele sein und andere kleine aufgaben DVD's usw.
    (Graka: Gainward Geforce 6800 Gt, Golden Sample)


    Ist es besser wenn der Bildschirm aus glas ist oder?
    Möchte natürlich auch das da keine probleme später kommen!
    Wenn ich das Gerät putze und dabei auf das Bildschirm drücke muss oder mein nefe mit den händen da rumspielt!


    Ich habe keine Ahnung was ich beachten muss oder so sonsitges vor einem kauf von TFTs!


    Könnt ihr mir tipps geben?


    DANKE
    CIAO

  • Bei 450 Euro Budget wird es mit nem 19" eng.


    Ich würde mir mal den BenQ FP 937s und den VX912 (VX910 ist ungefähr das gleiche Display) angucken. Wenn du dann sagst, 50 Euro mehr sind auch drin, nimm einen von denen, ich würde da schon nen 19" nehmen, weils einfach mehr Spass macht.

  • Quote

    Original von badronny
    Bei 450 Euro Budget wird es mit nem 19" eng.


    Ich würde mir mal den BenQ FP 937s und den VX912 (VX910 ist ungefähr das gleiche Display) angucken. Wenn du dann sagst, 50 Euro mehr sind auch drin, nimm einen von denen, ich würde da schon nen 19" nehmen, weils einfach mehr Spass macht.


    unterschreib =)


    aber bei denen würde ich definitiv auf den VX912 setzen. Für deine Aufgabengebiete ist er sicherlich der bessere von beiden, da er den
    besseren Blickwinkel besitzt (bezieht sich auf den VX910; Vorgänger vom VX912)


    Für deine Aufgaben, wäre entweder ein TN-Panel oder ein IPS-Panel das richtige.
    Vorteil der TN-Panel ist, das sie etwas schneller als IPS/S-IPS sind, aber dafür besitzen diese wiederum den besseren Blickwinkel und haben echte 16,7 Mio Farben; wohingegen die (meisten) TNs aus 262.000 Farben "mischen" (Dithering)


    Also ob der TFT aus Glas sein muss, ist mal dahin gestellt. Den TFT solltest du eh mit nem Microfasertuch (gibts auch schon "philosophische/wissenschaftliche" Tests drüber hier ;)) wischen; in ausgeschaltenem Zustand.
    Glas spiegelt halt, und der Vorteil eines TFTs (außer Sonys X-Black-Technologie) ist, dass er nicht spiegelt; sprich auch in einem sonnedurchflutetem Raum kannst du dort gut arbeiten/spielen....


    Das mit deinem Neffen musst du für dich selbst entscheiden. Allerdings gibts in deinem (genannten) Budget imo kein 19" mit Glasoberfläche.


    Wenn er nicht aus Glas sein muss würde ich mir mal folgende Modelle näher anschaun:
    Viewsonic VX912 (kommt demächst nach D) - TN-Panel
    Iiyama E481s - IPS-Panel
    FSC (Fujitsu-Siemens) P19-1A
    hier im Überblick
    Preise: ~ 500 - 550€ (alle über )


    sind alles drei gute Modelle (für den VX912 kann ich nur Erfahrung mit dem VX910 wiedergeben; 912 ja noch nicht vorhanden) zu einem für einen guten 19" annehmbaren Preis


    Wenn du das mit dem DVD schaun darauf beziehst auch mal mit mehreren Leuten davor zu sitzen, dann solltest du dein Augenmerk eher auf IPS legen (wobei der VX910 einen wirklich sehr guten Blickwinkel hatte für ein TN)
    Auch macht es sicherlich mehr Spaß "aus der Ferne" auf ein 19" zu schaun als auf ein 17"


    Grüße
    Voodoo

  • Herzlich Willkommen, stuttgarter17!


    Natürlich ist ein TFT mit einer Glas-Abdeckscheibe unempfindlicher, aber das schränkt die Auswahl sehr stark ein. Da bleiben eigentlich nur Xerox und Neovo übrig, und die bauen keine Zockerdisplays. Im normalen Betrieb ist eine Glasscheibe auch nicht notwendig, es sei denn Du niest dauernd direkt auf den TFT.


    Wie fellie schon geschrieben hat, in der Kaufberatung findest Du die von uns empfohlenen Displays.


    Und noch eine kleine Bitte:
    Könntest Du etwas mehr auf Rechtschreibung und Grammatik achten? So ist Dein Post sehr mühsam zu lesen.

    Bevor Ihr eine Frage stellt, schaut bitte in die FAQ. Die meisten Fragen wurden schon einmal gestellt und sind dort ausführlich beantwortet. Auch das Lexikon ist immer einen Blick wert.

  • hahahahahahaha kitzel mich mal damit ich lachen kann!!!!
    :D
    Ist doch egal ob mit einem oder 2 n hauptsache du hast es verstanden!


    Auserdem schreibt man nachdem komma mit 2n und sonst nur mit einem!

  • Was soll ich sagen ich bin erstens froh das es hier solche user wie Voodoopupp der mir sehr viel gehorlfen hat und sonst bin ich minimal zufrieden!
    Ich bin erst neu und kann net gleich 24 h in der site rum schnüffeln... braucht zeit

  • Quote

    Original von Stuttgarter17
    Auserdem schreibt man nachdem komma mit 2n und sonst nur mit einem!


    ?(

    Bevor Ihr eine Frage stellt, schaut bitte in die FAQ. Die meisten Fragen wurden schon einmal gestellt und sind dort ausführlich beantwortet. Auch das Lexikon ist immer einen Blick wert.

  • Quote

    Original von Stormbringer


    ?(


    er meint das so:


    ......, denn....


    womit er nicht ganz unrecht hat.


    Aber "denn" steht nur ein Komma zuvor, wenn es als "Bindeglied" von Sätzen dient:
    z.B. "Ich mache Licht an, denn es ist inzwischen dunkel geworden."


    hier z.B. jedoch steht kein Komma vor:
    ....mehr denn je...
    ...es sei denn, dass....
    Er ist als Forscher bedeutender denn als Schriftsteller! (hier anstatt "als")


    den ist jedoch eine Art des bestimmten Artikels (schau auch dazu mal hier


    Diese zwei Wörter haben also nicht wirklich was gemein...


    was die anderen damit meinten sind Fehler wie folgende(1.Posting):
    geschrieben: -> richtig:
    Weis.... -> Weiß... (kommt von wissen)
    450EURo -> 450€ oder 450 Euro oder 450 EUR
    ...aus glas... -> ...aus Glas...
    ...probleme... -> ...Probleme...
    ...auf das Bildschirm... -> ...auf den Bildschirm....
    ...mein nefe mit den händen -> ...mein Neffe mit den Händen...



    ABER:
    das ist doch jetzt auch egal wer wo wann Recht hat und wer was wann wie wo warum falsch geschrieben hat.
    Es ist richtig darauf zu achten was & wie man schreibt, aber dieser Thread sollte nicht nur wegen den "Fehlern" gelesen/beantwortet werden)


    Grüße
    Voodoo

  • Korrekt!!!


    Ist doch jetzt auch egal!!!!!


    Ich habe so im 19 bereich herumgeschaut und mir gefiel am meisten der Iiyama E481s-B mit dem design usw. ist auch für hardcore gamer gut habe ich in der Testrubrik gelesen!


    Du hast doch den gleichen display haben ich gesehen!
    Kommst du mit dem Monitor gut zurecht ohne problem?
    Wie sieht es mit spielen wie doom oder far cry aus?

  • Quote

    Originally posted by Stuttgarter17
    Was für Grammatik usw meinst du ??


    Lol, Selbstironie wie? :D


    Naja Stuttgarter17 paßt jetzt sicher besser auf und von daher ist das jetzt echt genug besprochen worden.


  • Schau dir mal meinen Testbericht dazu an. Kannst dir sicherlich einige Sachen herauslesen!



    Grüße
    Voodoo

  • Habe jetzt mir ein paar ausgesucht!


    1. Ilyama Prolite E481s-b
    2. Samsung 193P
    3. Benq FP 937s


    Sind vom Preis her alle drei ungefähr gleich!
    Von der Reaktionszeit ist der 3. am schnellsten, weis halt net ob das für spiele besser ist als die nummer 1. ?(
    Hier im Forum haben ich irgendwo war das nochmal gelesen das der 1. sehr gut für games usw. ist!


    Bei Pc Magazin war der 1. auf platz nr.2
    Samsung war glaube ich auf platz. 28 (Samsung 193T)


    Ich denke mal auch das der 1. wohl am besten sein müsste für games usw.
    Mit dem Preis warte ich noch vieleicht wird es bis zum Neujahr billiger!


    Mir ist nur wichtig das ich keine Schlieren oder wie ihr das net bei zocken habe und bei sonstige arbeiten!
    Möchte auch keine so rote farben haben beim hochfahren des pc!
    Habe ich hier irgendwo bei einem user gesehen!


    Welcher Panel typ ist für flimmer freie games und im allgemeinen am besten?
    1. TN (Benq FP 937S)
    2. S- IPS (Ilyama E481S)
    3. PVA (Samsung 193P)


    Also danke für alles!! :]


    Was sagst du zu meiner Auswahl?
    Oder hättest du ein anderes genommen?

  • Du (i.kraemer) hast den gleichen, bist du damit zufrieden mit den games wie z.b. doom oder far cry?


    Hoffe wenn ich den Monitor kaufe das dann da keine probleme kommen bei dem neuen game. splinter cell chaos theory (kommt noch) !

  • den Samsung kannst du aus der Liste streichen:
    dieser besitzt ein MVA-Panel und ist daher zum spielen eher ungeeignet!


    Also Iiyama oder Benq:
    hier rate ich dir eindeutig zum Iiyama!


    - die meisten Leute (Schätzung: 80-90%) sehen keinen Geschwindikeitsunterschied zwischen TN 12ms und S-IPS 25ms


    Vorteile Iiyama:
    - besserer Blickwinkel (gut wenn man z.B. zu mehreren vor dem PC sitzt oder DVD schaut)
    - echte 16,7 Mio Farben (kann Farbverläufe besser darstellen)
    - bessere Graustufendarstellung


    ob es besser ist bis Neujahr zu warten kann ich dir nicht sagen, da Iiyama auch ggf. neue Geräte heraus bringen will und der Iiyama einfach kaum zu bekommen ist (ggf. kriegste ihn dann nicht mehr falls wirklich neue Modelle heraus kommen & vielleicht kosten die dann auch wieder mehr ?( )


    zu Schlieren siehe: meinen Beitrag am Ende dieses Threads


    Möchte auch keine so rote farben haben beim hochfahren des pc!
    das liegt einzig und allein an den Kabeln; da gibt es einfach ein paar schlechte ( was nicht heißt, dass gute Kabel teuer sein müssen ;) - wenn man Pech hat, erwischt man halt eins das nicht richtig funktioniert)


    Grüße
    Voodoo