Problem mit BenQ FP71E+

  • Tach,


    ich bin seit Donnerstag stolzer Besitzer eines BenQ FP71E+ bis jetzt stolzer Besitzer, Spiele, CAD bis jetzt ales kein problem bin sehr zufrieden nur heute wollte ich mal eine DVD gucken und bei Vollbild hat der Monitor "Streifen" durch das Bild gezogen und zwar von oben bis unten, dies passiert aber wohl gemerkt nur bei Vollbild egal welcher Video Player egal welche DVD ich weiß nich mehr weiter.


    Ich habe mal ein Foto gemacht damit ihr das mehr oder weniger besser erkenn könnt.


    Foto:


    Ich hoffe mir kann jemand helfen.

  • Das st so schwer zu sagen. Dahe muß ich erst einmal ein paar Fragen stellen:
    Tritt dieser Streifeneffekt nur am DVI Porrt auf oder auch am analogen DSUB? Das könnte ggf. einkreisen, ob die Ursache in Grafikkarten-Treiber-einstellungen oder im DVD-Player Programm zu suchen ist.
    Mit welcher Frequenz läuft der TFT an der Grafikkarte (sollte 60 Hz sein)?
    Hattest du zuvor den gleichen Rechner auch schon an einem TFT (analog/digital) oder einen CRT und ist das Problem damals nicht aufgetreten?


    Das Foto sieht danach aus, als ob im Vollbildmodus nur jede zweite Zeile dargestellt wird, als ob Sie der Monitor einfach im Signal 'fehlen' würde..

  • Also ich habe jetzt ein 2. DVI Kabel ausprobiert, aber daran scheint es nicht zu liegen. Nur gibt er über den Digitalen ausgang jetzt garkein Signal mehr.


    Der Monitor ist auf 60Hz


    Am D-SUB habe ich es auch probiert, da läuft alles bestens keine Streifen bei Vollbild, ich hatte den Rechner bis jetzt noch an keinen anderen TFT, davor hatte ich einen CRT über den trat das Problem nicht auf.


    Schlussfolgerung -> Denke ich das entweder der DVI anschluss am TFT oder an der Grafikkarte kaputt ist.


    Was meint ihr?