IIyama Prolite E485s-b (Prad.de User)

  • Quote

    Original von E485
    Nun meine Frage. Habt Ihr mit diesem Gerät ähnliche Erfahrungen, oder sind Eure Monitore total ruhig?


    Hallo,


    Nein, mein E485 ist nicht immer ruhig. habe zur Zeit Eco1 aktiv. Beim Einschalten heute hatte ich ein leichtes helles Summen. Dies nahm aber im Laufe des Betriebes ab. Jetzt nach ca. 1 1/2 Std. höre ich nix mehr. Habe den Monitor auch mal ausgeschaltet um einen Vergleich zu haben. Nur am hinteren Teil des 485S am Gehäuse höre ich noch das minimale Summen. Sitze ich aber "normal" am Platz ist es wie gesagt nicht mehr zu hören.



    Ich habe Heute auch mal den Test PixPerAn durchgeführt:


    Grafikmodus: 1280x1024 @ 32 bpp
    Frame Rate: 60.1 Hz
    Gamma Faktor: 2.5125


    Flaggen-Test: s->w: 86.0%, w->s: 79.7%, s->g:-, w->g:-
    Verfolgungs-Test: 25(41.7ms), 27(45.0ms), 21(35.0ms)
    Lesbarkeit: Tempo 6
    Schlierenbild: Bild Nr. 3 (im Anhang), Tempo 8, Gamma 2.30, r.exp 1.00, r.time 20.0, r.delay 1.0, f.exp 1.00, f.time 30.0, f.delay 1.0, s.tempo 8


    Quote

    Original von Mogli
    Danke für die guten Bilder!


    Bitte :)

    Images

    • PixPerAn_SchlierenBild000.gif

    Edited once, last by ricci ().

  • hi!


    Erstmals muss ich sagen, dass ich das Board echt toll finde und ich mir schon ziemlich viel durchgelesen hab.


    Ich hab mir gestern auch E485S-B gekauft. Da ich vorher einen sehr schlechten 19" crt benutzt habe, bin ich natürlich von der schärfe und den Farben ziemlich begeister... Auch Pixelfehler sind mir bis jetzt nicht aufgefallen. Da ich nicht so viel spiele, stören mich die Schlieren die ich gestern bei "Painkiller" gesehen hab, auch nicht besonders.


    Nun aber zu meinem Problem: Links unten (ungefähr über der MENU Taste), wo der Bildschrim beginnt, habe ich einen helleren Fleck. Die eine Hälfte des Flecks ist zu sehen und die andere dürfte sich unter dem Plastik verstecken. Im normalen Betrieb fällt er eigentlich fast nicht auf. Wenns im Raum dunkel ist und der Monitor was schwarzes darstellt, sieht man ihn aber schon deutlich. Leider hab ich momentan keine Kamera da, um ein Foto zu machen.
    Kann so etwas schlimmer werden? Würdet ihr den Monitor umtauschen (es könnte ja sein, dass der neue dann Pixelfehler hat :-( ?


    (Betreibe ihn momentan nicht mit einem dvi-kabel - aber das kommt noch. Sollte aber eigentlich nicht relevant für mein Problem sein, oder?)
    danke, thorax

  • Meiner hat plötzlich auch dieses fiepen. Habe mir den Monitor vor einem halben Jahr gekauft und war bisher recht zufrieden.
    Bisher hab ich ihn immer im Eco-Modus 1 betrieben, aber seit eben fiept es doch sehr laut. Habe dann an der Helligkeit rumgespielt und er fängt auch etwa unter 77 damit an. Das steigert sich dann bis etwa um die 60 Helligkeit und nimmt dann wieder ab und nochmal etwas zu.
    Ist das nun ein Produktionsfehler oder mag er die kalte Jahreszeit nicht?


    Gruß