BenQ 783 Einstellungen

  • frohe weihnachten erstmal an alle!!!


    hab ja jetzt auch den korrekten benq 783...
    allerdings finde ich irgendwie nicht die richtigen einstellungen (glaub man kann mehr aus ihm rausholen..)


    deswegen würde mich mal interessieren was ihr für einstellungen beim benq 783 in bezug auf farben kontrast und helligkeit gewählt habt....


    würd mich über n paar antworten freuen...


    soweit dann eben ein frohes fest und 'n guten rutsch euch allen


    mfg


    achso mein testbericht kommt nocht;)

  • schade leute..
    mein problem ´liegt darin..
    wennn cih icq öffne hab ich da als hintergrund dieses typische hellgrün allerdings sieht das nun aufm tft sehr dunkel aus...könnt ihr mir helfen?

  • sorry, aber reg dich jetzt mal bitte nicht gleich auf!


    Ist schon leicht dämlich von dir, dass du, wenn du innerhalb von 24 Std. keine Antworten bekommen hast (noch dazu an Weihnachten, wo eh nicht soo viele vom PC sitzen), dich gleich aufregst.


    Vielleicht kennt diese Problem hier keiner bzw. nicht jeder hat nen BenQ 783....



    ...wenn ICQ recht dunkel aussieht, dann stell doch einfach mal die Helligkeit etwas höher?!

  • Vielleicht solltest du korrekt mal etwas warten. Es ist Weihnachten und viele User wohl auch unterwegs 8)
    Da ich keinen BenQ habe und einige andere auch nicht musst du dich halt gedulden bis sich ein Besitzer dieses Tfts meldet. Oder du schreibst Usern, die dieses Teil besitzen eine Message :D


    Happy Weihnachting :D ;)

  • ok sehe ich ein;) und entschuldige mich hiermit....
    ne wenn ich die helligkeit verstelle ändert sich das nicht groß...


    also allesn nochmal frohe weihnachten und würde mcih trzodem über postings freuen


    also sorry

  • Quote

    Original von onkel-tom123
    ....
    also sorry


    kein Problem (weiß ja selber auch, dass wenn was niht so 100% passt, dann nervts) ;)

  • soooo nun bin cih wieder im lande und hoffe ihr auch;)


    weihnachten ist ja nun vorbei....


    könnt ihr jetzt eure einstellungen des benq 's 783 posten???



    BITTE


    schon mal vielen dank

  • Ich habe zwar keine 783, aber in der Regel solltest man über Kontrast, Helligkeit, Farbtemperatur auf Seiten des Displays ein entsprechenden Ergebnis erzielen, sollte das nicht der Fall sein, kannst du auf Seiten der Grafikkarte in den Treibereinstellungen z.B. den Gammawert erhöhen!

  • so hab nun auch nen fp783,


    in der beschreibung steht, das das dvi kabel optional wäre.


    allerdings hab ich den benq jetzt nur über das dvi kabel am pc angeschloßen.
    kann da etwas schief oder kaputt gehen?


    bei dvi stellt sich doch so gut wie alles selber ein oder?

  • Nur per DVI ist kein problem ;) beides wär ja auch etwas naja... idiotisch ;)
    DVI bringt halt den vorteil, das du das bild auf dem tft nicht mehr "zurrechtschieben" musst wie bei D-Sub es ist immer bündig mit den kanten und ecjken des TFTs.
    Und Farbe Helligkeit etc kanst immer einstellen.. so wie du es brauchst.


    Das einzige problem das ich per DVI hab ist, das er dan nicht in Styndby gehen will wenn ich den rechner runter fahre.
    So muss ich den immer extra ausschalten, da sonst das leuchtpanel weiter leuchtet und sich der TFT dadurch" abnutzt" schließlich hält nix ewig.
    Kennt schon jemand ne lösung für das problem?
    (kann es an der Graka liegen? (Radeon 9500PRO) )