Viewsonic VX912 (Prad.de User)

  • Hi User,


    In den letzten Wochen habe ich mich sehr lange hier im Forum informiert und auch sehr viel neues Wissen anreichern können! Dafür bin ich mehr als dankbar. Deswegen möchte ich als kleines Dankeschön: 1. Auf meiner Webseite in den nächsten Tagen einen Link zu eurer tollen Seite setzen und zweitens einen Test des gestern gelieferten Viewsonic VX912 schreiben.



    Gerät und Teschnische Daten:


    (Herstellerangaben)


    TN Panel 19"
    Kontrastverhältnis: 500:1
    Blickwinkel: 140° h, 140° v (bei 10:1) 160° h, 160° v (bei 5:1)
    Helligkeit: 250 cd/m2
    12ms Schaltgeschwindigkeit
    DVI-I und D-SUB Eingang


    Design:


    Der VX912 hat ein wirklich sehr schönes Design! Er hat einen schwarzen Rahmen, der nach außen mit einem unaufdringlichen Silber kombiniert wurde! Das Gehäuse macht, obwohl aus Kunststoff, einen sehr hochwertigen Eindruck! Alles wirkt sehr gut verarbeitet und macht den optischen Gesamteindruck mit dem silberfarbenen Standfuss perfekt!


    Die Bedienelemente machen einen soliden Eindruck, der Druckpunkt ist für meine Begriffe genau richtig.
    Der TFT steht sehr "fest" auf dem Schreibtisch auch dank der Antirutschnoppen am Fuß! Ein wippen konnte ich noch nicht feststellen, wenn man den Tisch anstößt! Der Monitor ist einfach neigbar, ist aber nicht Höhenverstellbar, noch bietet er Pivot! Allerdings wer braucht schon Pivot? Ich nicht! :D


    Selbst mein Vater ist mehr als beeindruckt und fast ein bißchen neidisch auf meinen TFT! :D




    Anschluss und erster Eindruck:


    Das Gerät ist mit dem beiliegenden DVI Kabel an meiner HIS 9800 Pro IceQ angeschlossen, den VGA-Anschluss habe ich noch nicht getestet.
    Die Kabel können ganz einfach hinter zwei Klappen untergebracht werden, so dass sie nicht störend in der Gegend rumhängen, sondern sauber verlegt sind. Diese Klappe wirkt allerdings etwas fehl am Platze gegenüber dem restlichen gehäuse, sie wirkt etwas "billig"!


    Die Auflösung von 1280x1024 war von vorneherein eingestellt, (dürfte aber wahrscheinlich daran liegen dass ich die davor schon bei meinem 17 Zoll CRT eingestellt hatte!. Die Frequenz war auf 75 hz eingestellt.


    OSD:


    Das Bildschirmmenü ist gut aufgebaut. Kein Schnickschnack sondern klar und Verständlich. Das man die Gammawerte nicht einstellen kann, stört mich nicht, denn das kann ich bei meiner Grafikkarte einstellen!


    Bildqualität:


    Die Farben wirken aüßerst brilliant! Die Bildschärfe ist mehr als überzeugend, Die Helligkeit ist für meine Begriffe etwas zu viel, aber das lies sich mit 2 Handgriffen im OSD-Menü einstellen. Der kontrast ist gut. Beim Surfen und Arbeiten macht der TFT sehr viel Spaß! Dadurch macht das Webseite schreiben und Wallpaper designen nochmals viel mehr Spaß!


    Pixelfehler waren keine vorhanden. 8) Auch die Ausleuchtung ist bei meinem Gerät gleichmäßig und gut! Am rechten Rand ist das Bild leicht heller fällt aber nur bei genauem hinschauen und Tiefschwarzem Bildschirm auf.


    Nachdem ich Wallpaper designe achte ich vorallem auf Farbverläufen. Diese sind bei mir aber überhaupt nicht aufgetreten! Da schlägt er sogar den TFT von meinem Vater und der hat nen 17 Zoll Eizo TFT mit MVA-Panel! (8 Monate alt)


    Schlieren:


    Bei spielen sind mir noch keine Aufgefallen. Nur leichte Unschärfen bei Extremsten Bewegungen (Richard Burns Rallye) sind dem TFT zu entlocken.
    Beim Scrollen im Browser (Firefox) fallen mir fast kein Unterschied zum crt auf ->allerhöchstens die Schrift wird für eine ms ein wenig dunkler! In der Praxis ist das aber mehr als zu vernachlässigen!


    Blickwinkel:


    Da ich im Vorfeld schon einiges gehört habe, dass ein TN Panel einen so kleinen Blickwinkel haben soll, war ich wirklich positiv überrascht! Der horizontale ist mehr als ausreichend! Es macht kein Problem mit drei Leuten am Rechner zu sitzen! Das Bild wird leicht dunkler, wenn man zur Seite geht! z.B. das weiß geht ins Cremefarbene, was ich allerdings nicht als schlimm anseh, denn selbst dann ist das alles immer noch gestochen scharf und erkennbar!
    Allein am PC, fällt der Blickwinkel gar nicht auf! Man hat in (fast ;) ) jeder Sitzposition am Schreibtisch ein ausgewogenes und super Bild!
    Der vertikale Blickwinkel ist zwar kleiner, doch er ist mehr als ausreichend, denn ich sitz ja am Tisch und mach keine Verreckungen vor dem Schreibtisch! ;) Und falls doch, es sind wirklich nur minimale Helligkeitsabfälle im unteren Teil des TFT's zu erkennen. Die Sorgen mit zu kleinem Blickwinkel habe ich mir auf jeden Fall umsonst gemacht.


    Spiele:
    Da ich im Grunde fast nur Rennspiele und Wirtschaftssimulationen spiele, kann ich bis jetzt über keine Probleme klagen. Richard Burns Rallye wird sehr gut dargestellt. Es sind wirklich nur minimale Bildunschärfen im Äußeren Bereich des TFT's zu erkennen und das auch nur wenn man sich nicht auf die Strecke konzentriert (was nicht zu empfehlen ist ;) )
    Bei DTM 2 Race Driver wie auch bei Anstoss 4 03/04 und Industriegigant 2 Gold fielen nur die gestochene Schärfe und die brillianten Farben auf! Wirklich Perfekt, als würde man wirklich im Auto sitzen und fahren oder am Schreibtisch sitzen und Verträge unterschreiben!


    Filme schauen


    Hier konnte ich schon eher feststellen das manche Details im dunkel verloren gingen. Dies hielt sich allerdings sehr in Grenzen, was auch vielleicht dadurch bedingt ist, dass manche details auf dem 17 Zoll CRT (wegen der Größe) gar nicht auffielen! Die Bildschärfe war allerdings mehr als Brilliant, die Farben unglaublich und ein Gefühl dass man voll im Geschehen ist!


    Getestet wurden mit Bad Boys 1 und 2 wie auch Mission Impossible 2 und Findet Nemo.


    Wertung:


    ++ Farbbrillianz, Leuchtkraft
    ++ Bildschärfe, Kontrast
    ++ Design
    + Schnelligkeit
    + Blickwinkel (für ein TN Panel)
    +/- In dunklen Bereichen gehen Details verloren


    Fazit:


    Den Kauf bereue ich kein Bißchen, außer das ich ihn 1 Tag zu früh getätigt habe! Ich habe lange gebraucht mich zu entscheiden, denn ich mache sehr viele verschiedene Dinge! Am Ende bin ich wirklich froh, dass ich mich dann schlussendlich dazu gezwungen habe mich zu entscheiden, denn sonst würde ich wahrscheinlich in 4 Monaten immer noch nach dem Richtigen suchen. So habe ich ihn jetzt schon gefunden und das auch noch mit einem mehr als ansprechenden Design! :]


    9 von 10 Sternen: Ich bin echt begegeistert von diesem TFT!


    Auf Wunsch beantworte ich natürlich gern Fragen und poste auch noch mehr Bilder!


    EDIT: Leider sind die Bilder nich so, wie ich das gerne hätte. Nachdem aber die Sonne draußen scheint und selbst mit Jalousie noch zu viel Licht ins Zimmer kommt, geht das im Moment noch nicht besser. Wenns dunkel ist oder ich morgen wieder nach Aalen fahre, kann ich aber bessere Fotos machen!