VP181s: Fiepen bei Auflösungswechsel

  • Guten Abend ;)


    Wie bereits in der Überschrift, bin im ich Besitz eines Viewsonic VP181s (2 Jahre Restgarantie) Flachbildschirms. Der Bildschirm wurde wurde vor einigen Monaten durch Viewsonic wegen einer Gewitterfliege unter dem Panel ausgetauscht.


    Mir ist vor einiger Zeit aufgefallen, dass der Bildschirm beim Auflösungswechsel fiept. Das hochfrequente Fiepen dauert ca. 2 - 3 sek. an und ist nur wahrnembar, wenn der TFT auf Betriebstemperatur ist.


    Dies Fiepen ist für mich störend, da ich oftmals Spiele nicht in der nativen Auflösung spiele.


    Wollte aus dem oben genannten Grund wissen, ob dies ein generelles Problem ist.



    Würde mich über Antworten sehr freuen.

  • Hallo Thomas,


    manche Netzteile verursachen bei einem Spannungswechsel dieses kurzzeitige hochfrequente Fiepen.
    Das ist für gewöhnlich technisch nicht bedenklich, sollte bei hochwertigen Netzteilen aber eigentlich nicht sein.
    Leider wird jedoch von Herstellern oft gerade an der Qualität der Netzteile gespart.


    Ich würde an deiner Stelle mal beim Support nachfragen, ob alle Geräte der neueren Baureihe dieses Fiepen aufweisen.
    Falls das bei dir nur eine Ausnahme sein sollte, tauscht der Hersteller das Netzteil oder das Display ggf. aus.


    Interessant finde ich deinen Vermerk über den Garantieaustausch wegen der Gewitterfliege.
    Ich hätte ja erwartet, dass der Hersteller den "Einfluss von Naturgewalten" aus der Garantie ausschließt. =)


    Ich finde es gut zu wissen, dass man in so einem Fall eine Garantie geltend machen kann – besten Dank für den Hinweis.



    Mfg


    Gustav


    -

  • Hallo Gustav ;)


    Freue mich sehr über deine Antwort.


    Viewsonic ist bei "Einfluss von Naturgewalten" imho sehr kulant. Andere Hersteller streuben sich dagegen.


    Ich kann mich noch daran erinnern, dass mein erster TFT dieses Fiepen nicht hatte. Am Mittwoch werde ich mich mit der Support-Line von Viewsonic in Kontakt setzen und denen den Sachverhalt schildern. Ich bin gespannt, was dabei rauskommen wird.


    Werde euch hier im Thread auf dem Laufenden halten.

  • Guten Tag ;)


    Habe am Mittwoch mit dem Support von Viewsonic telefoniert und den oben genannten Fehler beschrieben. Der nette Mitarbeiter versicherte mir, dass ich am Freitag ein Austauschgerät erhalte.


    Und dem war auch so. Das Austauschgerät steht jetzt seit gut zwei Stunden bei mir auf dem Schreibtisch. Das Fiepen ist zwar immer noch vorhanden, dafür aber nicht mehr so laut.


    Es sind außerdem keine Pixelfehler o. ä. vorhanden und die Ausleuchtung ist auch gleichmäßig.


    Hätte es nicht geglaubt, dass das zweite Austauschgerät wieder einen so neuwertigen Eindruck macht.


    Danke Viewsonic!