Sony SDM-HS74

  • Hallo!
    Jetzt war ich fast schon sicher, mit dem Xerox XL775D einen Monitor gefunden zu haben, der nicht nur gut aussieht, sondern auch (nach den Berichten hier) ein gutes Bild hat.
    Jetzt bin ich über die Sony Monitore gestoplert.
    Leider gibt es hier im Forum nur Berichte über den SDM-HS74P, der über das X-Black Display verfügt.
    Über den deutlich günstigeren SDM-HS74 konnte ich nichts rausfinden.
    Hat irgendjemand Erfahrungen mit dem Teil?


    Grüße


    Frank

  • Hallo Frank,
    ich hatte mir so einen Sony testweise von MediaMarkt geholt.
    Allerdings kann ich Dir - aus meiner persönlichen Beurteilung - nur davon abraten. Die Farben sind zwar echt gut, aber die Schärfe ist nicht so der Hit. Im direkten Vergleich hatte ich einen LG L1720B, der von der Schärfe her wesentlich besser war (nicht nur mein Eindruck).
    Wenn man länger mit der Unschärfe arbeitet, bekommt man leicht Kopfschmerzen. Aber vielleicht war meiner auch nur ein Montagsgerät von Sony.


    Gruss Stefan

  • Hi Stefan!
    Danke für Deine Antwort. Nachdem ich nirgends einen Händler gefunden habe, bei dem ich mir den Sony hätte anschauen können, habe ich mich jetzt für den Xerox entschieden. Die hiesigen Mediamärkte hatten nur die 73er Serie (ohne DVI), die ich mir inzwischen mal angeschaut habe. Von nahem sieht das Design doch auch bei weitem nicht so gut aus, wie auf den Bildern. Es wirkt doch sehr wie Plastik, und auch der Rahmenist sehr groß und spiegelt.
    Bei KM haben sie mir den Xerox sogar zum Testen aufgebaut. Die HIntergrundbeleuchtung schien mir gleichmäßig (ist nach Berichten hier im Forum wohl häufig ein Problem beim Xerox) und er hat nur einen einzigen blauen Subpixelfehler rechts oben.
    NAch allem was ich über ärger mit Versandhändlern gelesen hatte, wollte ich den Monitor vorher einfach sehen, da mir hier das Risiko von Problemen doch wesentlich größer schien als z.B: bei einer Festplatte.


    Grüße


    Frank