iiyama Prolite E481S kaufen, oder beim 19" CRT "Vision Master Pro 454" bleiben?

  • Es ist mir durchaus bewusst, dass die Frage "CRT oder TFT" und Kaufberatungen zum E481S schon öfter vorgekommen ist und ich habe auch schon ne menge davon gelesen.


    Ich weiß, dass dieses Forum eher Pro TFT ist.


    Ich möchte meine individullen gegebenheiten mal schildern und eure Meinung dazu hören.



    Ich habe zur Zeit nen Vision Master Pro 454 und bin damit auch relativ zufrieden.


    Ich denke gerade über die Anschaffung eines 19" TFT Monitors nach und würde mir vermutlich den E481S holen, wenn ich mir denn überhaupt einen TFT hole.


    Soweit ich es mitbekommen habe würde da der sichtbare bereich etwas größer sein und das würde ich neben den Konvergenzen als hauptvorteil sehen.


    Den Monitor benutze ich hauptsächlich zum Spielen und zwar fast nur für Everquest 2. Ego-Shooter spiele ich kaum [s. a)].


    Auf LANs bin ich vielleicht ca. alle 4 Monate. Das Monitor-Schleppen geht mir schon auf den geist, aber kommt auch nicht so oft vor.


    Gesundheitlich merke ich, dass ich mich am Sonntag nachmittag manchmal etwas "matchig" und "geschafft" fühle wenn ich am WE mal zu viel gespielt habe [s. b)].


    Beim 17" TFT in der Firma stört mich ein wenig die kleine schrift in der nativen Auflösung.


    Ich spiele in einer dunklen ecke des raums mit wenig Lichtquellen.


    Ich kriege immer das Kotzen wenn in MMORPGs die Nacht anbricht und ich kaum noch etwas sehen kann. Das stört mich eigentlich am meisten am Monitor. Soweit ich es mitbekommen habe, wird ein TFT das noch verschlimmern.

    a) Wenn ich Everquest 2 spiele und nur selten Egoshooter, ist da die reaktionszeit überhaupt soooo wichtig?


    b) Ein matchiges gefühl nach nem "durchzoggten" Wochenende... kann das am CRT liegen?


    c) Nacht in MMORPGs... Kann ich mit nem TFT mehr oder weniger erkennen gegenüber nem guten CRT (wenn man den Iiyama Vision Master Pro als guten CRT bezeichnen kann)?


    d) würdet ihr mir in der geschilderten Situation zu einem TFT raten? Vielleicht zu einem anderen TFT als den E481s? Oder vielleicht zu einem anderen CRT?



    Vielen dank für etwaige empfehlungen / anmerkungen

  • Ich glaube zu meinen Anforderungen passt der Xerox XA7-19i recht gut. Ich möchte einen guten Kontrast und gute Farbdarstellung.
    Reaktionszeit ist vielleicht nicht sooo wichtig, da ich kaum Ego-Shooter spiele.
    In meiner Dunklen Ecke kriege ich etwaige Probleme mit Spiegelungen schon geregelt.


    Wenn ich den Xerox XA7-19i bestelle könnte ich mal testen, wie "anfällig" ich auf Schlieren reagiere, gibt da ja durchaus geteilte Meinung.


    (und das ich meinen alten Beitrag nicht editiert habe war übrigens Absicht ;)

  • Quote

    b) Ein matchiges gefühl nach nem "durchzoggten" Wochenende... kann das am CRT liegen?


    Kein Wunder bei der Strahlung die du da abekommst. Das macht dich krank auf Dauer.

  • Quote

    Original von Mogli


    Kein Wunder bei der Strahlung die du da abekommst. Das macht dich krank auf Dauer.


    Kannst du das mal näher erläutern bzw. belegen? ( Links etc.)


    h.