NEC LCD1980FXi (Prad.de User)

  • Ich besitze die schwarze Ausführung, paßt besser zu meinen anderen Komponenten und finde ich persönlich schöner als so ein weiß-grau-beige.


    Daß man den NEC synchron betreiben kann, kann ich noch nicht bestätigen. Habe ihn noch nicht so lange und dieses Feature habe ich auch noch nicht entdeckt (wo kann man das denn einstellen?)


    Ebensowenig sagt mir dieses bereits erwähnte "Rapid Motion" etwas. Muß mir wohl doch noch das Handbuch auf CD mal durchlesen...

  • Quote

    Original von Morpheus-med



    na das klingt ja gut.. also brauch ich meine gestrige Bestellung nicht bereuen :D


    Wow, du hast es gewagt :D


    Ich hoffe dann bald von dir auch ein paar Anmerkungen zu dem Gerät zu lesen, besonders über grafiklastige Sachen...


    Grüße!


  • Also meiner soll laut Händler am Donnerstag eintreffen. Ich freu mich schon :) Auch ich werde diesen erst mal auf Herz und Nieren testen und hier Bericht darüber abgeben.

  • Quote

    Original von Christian86


    Also meiner soll laut Händler am Donnerstag eintreffen. Ich freu mich schon :) Auch ich werde diesen erst mal auf Herz und Nieren testen und hier Bericht darüber abgeben.


    Hervorragend! Dann kommen ja doch noch ein paar Stimmen zu dem Gerät zusammen.
    Bin sehr gespannt auf eure Meinungen und werde dann evtl. auch nächste Woche bestellen!


    Also, viel Spass mit dem Gerät!

  • sodale um 8:10 ist mein Gerät eingetrudelt... gleich aufgestellt installiert.. und er lauft :)
    Hab auf schwarzen Hintergrund zwar 4 Subpixfehler gfunden.. ich denk halt das es Subpixfehler sind weil bei keiner anderen Farbe die Punktln zu sehen sind.. aber ganz ehrlich.. da muss man mit Argusaugen danach suchen.. und 3cm vorm Bildschirm picken.. ergo null Problemo in Arbeitsposition.. wenn ich nicht danach gesucht hätte wärs mir sicher nie aufgefallen :)


    Genauere Eindrücke folgen dann nach paar Tagen aber soweit so gut.. Grafik und Fotos .. top... Spiele (Wc3, Css) auch kein Problem für mich .. seh nichts was mich stören würde .. also auch top..
    bin im Moment sehr zufrieden ich :)

  • Ich habe bei meinem TFT auch gleich am Anfang 3 Pünktchen festgestellt, einen roten und zwei grüne. Da ich auch fanatische Pixelfehlersucherin bin, war ich natürlich direkt auf 180.
    Habe mir die Dinger also mit der Lupe genauer angesehen und festgestellt, daß gar nicht der ganze (zB rote) Subpixel defekt war, sondern nur etwa ein Drittel von diesem ständig leuchtete (ich denke mal, der ganze Subpixel ist in der Fertigung etwas zu klein geraten, er kann ja nicht nur zu einem Drittel leuchten. Entweder ganz oder gar nicht). Im Vergleich zum Subpixel direkt daneben, war die leuchtende Fläche also nur ein Drittel so groß (alle verstanden ?( )
    Ich bezeichne diesen Fehler also eher als Sub-Subpixelfehler. Und ich denke mal, streng nach Definition gilt dieser dann auch gar nicht als Pixelfehler. Zu meiner Freude fallen diese drei Punkte (für alle gilt dieses "leuchtet-zu-einem-Drittel-Problem") eigentlich gar nicht auf. Nur, wenn man einen ganz schwarzen Bildschirm hat und mit der Nase direkt davor hängt. Aber das tue ich normalerweise nicht, nur bei Pixelfehlersuche halt. ;)
    Ergo werde ich dieses Gerät auch behalten, immerhin scheine ich eine ganz gute Ausleuchtung erwischt zu haben. Und wer weiß, od der nächste TFT dann nicht einen weißen Pixelfehler haben wird, der die ganze Zeit beim Spielen nervt...?
    Gruß,
    Tina

  • So mein NEC ist nun auch da. Ich habe nur einen subpixelfehler und die Ausleuchtung ist topp. Bisher hatte ich noch keine Zeit ihn ausgiebig zu testen, dass wird am WE folgen. Wenn jemand aber eine frage hat, werde ich sie gerne beantworten.
    mfg

  • Quote

    Original von Christian86
    So mein NEC ist nun auch da. Ich habe nur einen subpixelfehler und die Ausleuchtung ist topp. Bisher hatte ich noch keine Zeit ihn ausgiebig zu testen, dass wird am WE folgen. Wenn jemand aber eine frage hat, werde ich sie gerne beantworten.
    mfg


    na dann grats.. hab zwar mehr fehler und die Ausleuchtung ist auch nicht perfekt aber für mich ok :)
    ich bin zufrieden und die kleinen subpixfehler seh ich fast nicht.. ergo bin ich zufrieden

  • @ :Chris:


    Also, wie Du vielleicht schon in meinem ersten Post gelesen hast, nutze ich den Rechner eigentlich fast nur zum Spielen... . Hauptsächlich Ego-Shooter, die schnelle Bilder erfordern. Und ich bin wirklich zufrieden. Ich kann keine Einbußen in der Spielbarkeit im Vergleich mit einem CRT feststellen. Habe auch vor kurzem angefangen, UT 2004 zu zocken. Das Spiel ist im Vergleich zu Counter Strike ja doch recht schnell. Und ich kann es super spielen.


    Kann den TFT für Spieler also nur empfehlen !
    :)

  • Wow! Klingt ja wirklich klasse!


    Wäre wirklich toll. wenn ihr am WE noch ein paar Eindrücke schildern könntet! Ich denke, dann ordere ich ihn auch gleich am Montag!


    Danke
    Beste Grüße

  • Quote

    Original von :Chris:
    Wie siehts mit den spielen aus? Irgendein HC Gamer dabei? :D


    100% Spielbar.. i merk gar nix.. wie gesagt.. hab über Jahre hardcore Cs gespielt war auch recht gut.. und ich seh in css keine Probleme.. geht einfach Perfekt...


    Das einzige was mich stört.. aber da bin ich mir nicht sicher ob das nicht mit der Zeit aufhört ist so ein leichtes Surren alle 20Min vom Netzteil.. (Dauersurren wenn man ganz Nahe geht ist sowieso überall vorhanden.. muss nur dazusagen hab sehr sehr gute Ohren :D)
    Hab ich bis jetzt bei den Crts auch gehabt.. so a kurzzeitiges tschsssss und dann hört ma wieder lange Zeit nix mehr.. (hatte ich bei jeden Monitor in der Anfangsphase)
    Hoffe das das aufhört.. aber möchte ihn eigentlich nicht tauschen weil ich sonst recht zufrieden bin.. belanglose Subpixfehler welche nicht stören... Ausleuchtung ist ok.. sicher nicht perfekt aber ich kann damit Leben.. und sobald man nicht im Stockfinsteren ist.. merkt man sowieso nüx
    also von mir sicher ein Kaufempfehlung :)

  • @ Morpheus-med


    Glücklicherweise macht mein TFT keine Geräusche.
    Vielleicht hör ich aber auch nur nix, weil mein PC zu laut ist :rolleyes: ...
    Ich hoffe, das Surren ist nicht allzu nervig. Meine Grafikkarte mach relativ viel Lärm, aber mit der Zeit und beim Zocken merkt man dann nix mehr davon. Gewöhnt man sich dran.


    @Christian86


    Konntest Du Dein Gerät schon ausgiebig testen? Bin sehr gespannt, noch weitere Meinungen über den TFT zu hören.


    Tina

  • Quote

    Original von :Chris:
    @ Morpheus hast du nur CSS getestet? Ich finde das gute alte 1.6 ist noch am problematischsten. Bei UT2004 seh ich auch beim E481S kaum schlieren...


    Grad das gute alte Cs 1.6 probiert... also i seh kein Problem.. vielleicht minimale Bewegungsunschärfe.. schlieren aber sowieso nicht... stört mich in der schnellen Bewegung überhaupt nicht..und ich spiel Cs schon seit Beta 2 ;)

  • hallo


    bin am überlegen ob ich den schwarzen oder den hellen nehmen soll ?
    das dunkle modell gefällt mir schon besser....nur ich frage mich ,ob der kontrast zwischen dem dunklen rahmen und heller bildfläche mit der zeit nicht störend ist.


    könntet jemand von euch etwas dazu sagen?

  • Quote

    Original von AUAäuglein
    hallo


    bin am überlegen ob ich den schwarzen oder den hellen nehmen soll ?
    das dunkle modell gefällt mir schon besser....nur ich frage mich ,ob der kontrast zwischen dem dunklen rahmen und heller bildfläche mit der zeit nicht störend ist.


    könntet jemand von euch etwas dazu sagen?


    also ich hab den hellen.. schwarz schaut zwar nit schlecht aus.. zieht aber nur den Staub an und ist nicht so ergonomisch für die Augen wie ein hellerer Rahmen...

  • Quote

    Original von Morpheus-med


    also ich hab den hellen.. schwarz schaut zwar nit schlecht aus.. zieht aber nur den Staub an und ist nicht so ergonomisch für die Augen wie ein hellerer Rahmen...


    hast du ne digicam...würde gerne sehen wie sich das teil so auf dem schreibtisch macht ? :)

  • @ AUAäuglein


    Ich habe die schwarze Ausführung. Wie ich bereits erwähnte, gefällt der mir rein optisch besser. Find ich hübscher. Ich finde den Rahmen auch nicht ermüdend, obwohl ich momentan den ganzen Tag vor dem Rechner hänge. Abends ist der Raum sowieso relativ dunkel, da fällt es gar nicht auf, welche Farbe der Rahmen hat. Aber auch tagsüber habe ich keine Probleme, auf einen hellen Hintergrund zu sehen inklusive kontrastreichen schwarzen Rahmen.
    Ich habe leider keine Digicam, habe aber ein Bild mit einer analogen Videokamera aufgenommen. Ist aber ne miserable Qualität und trotzdem groß. Wollte es Dir schicken, aber der Anhang durfte nur 20KB groß sein, und dann hätte man gar nix mehr erkannt.


    Lange Rede, kurzer Sinn, ich komme mit der schwarzen Version super klar, merke keine Ermüdung und hab dann zusätzlich noch ein Gerät, daß super designed aussieht.


    Tina