Viewsonic VP191S 8ms (Prad.de User)

  • So, ich habe dat Dingen heute in Silber bei 3Co-Computer hier in Hamburg erstanden.
    10 min Fahrtzeit bis zum Shop sind ja grade noch zu verschmerzen ;)


    Dort wurde das gute Stück ausgepackt, ein Pixelfehlertest für Lau durchgeführt und bestanden.Danach einpacken, 462,84Euronen wechselten den Besitzer und ich verfrachtete den TFT stolz in mein Auto.


    Von daher kann ich 3Co hier nur lobend erwähnen und nein: ich bekomme keine Tantiemen dafür.


    Die Verarbeitung und das Zubehör des Viewsonic lassen keine Wünsche offen.Alles sauber und ordentlich.
    Der Monitor steht satt auf dem Schreibtisch und ist nur sehr schwer aus der Ruhe zu bringen.Ich denke, da geht eher der Tisch kaputt ;)


    Als alter 19Zoll Sony Trinitron-User fiel mir die Entscheidung, dass gute Stück gegen einen TFT einzutauschen doch recht schwer.


    Der Viewsonic enttäuscht mich allerdings auf keiner Linie, ganz im Gegenteil.
    Nach der Inbetriebnahme hab ich erstmal Bauklötze gestaunt.Zur Bildqualität haben ja schon einige was gepostet und ich kann mich da nur anschließen: Fantastisch


    Windows,Offic,I-Net -- alles in nicht geahnter Brillianz.


    DVD hab ich grad nur "Schuh des Manitou" zur Hand (wer leiht bloß immer meine Filme aus) und die Qualität ist 1A.


    An Games hab ich bis jetzt MoHAA und DC getestet, zu Ansichtszwecken sogar nochmal JediKnight2 raufgebügelt.
    Sieht alles drei Spitze aus und irgendwelche Schlieren oder sonstige Sauereien sind keine da.
    An die TFT-typische Darstellung muss ich mich als alter Röhrenkunde selbstverständlich noch gewöhnen.Aber ich bin zuversichtlich, dass mir das ob dieses Monitors schnell gelingen wird.


    HL2 und FarCry hätt ich gern mal getestet, aber meine Radeon 9500 wird wohl bei der Auflösung bissl rumzicken.Da muss wohl mal was potenteres ins Auge gefasst werden ;)
    Ich werd gleich nochmal CoD installern und testen.


    Es liegt mir echt fern, hier gespielte Lobesgesänge auf den Viewsonic anzustimmen.Aber der Monitor ist einfach Spitze.
    Ich hab hier noch nen BenQ und nen Hyundai stehen.Beides 17er mit TN.Die können nun mal getrost einpacken, ebenso der Sony Trinitron kann gegen den VP191 nicht anstinken.


    Irgendwelche speziellen Testproggies spar ich mir, denn der TFT soll mich im normalen PC-Betrieb zufriedenstellen.Und genau das tut er die kurze Zeit hier schon voll und ganz.


    Deshalb ein unbedingtes Empfehlenswert für den Viewsonic.


    Sollte jemand weitere Fragen haben, werd ich gern versuchen die zu beantworten

  • du hast es aber gut.
    ich wär auch gern bei 3-co persönlich vorbeigekommen und selber pixelfehler gesucht.
    hab mir den vorhin bestellt mit pix test für umsonst. ich hoffe sie prüfen gründlich.


    mittlerweile haben sie sogar den schwarzen für nur 459€.
    der laden ist genial. =)


    deine bilder sind super. genau sowas hab ich gebraucht. der silberne ist also doch ganz schick. auf manchen bildern sieht er nämlich etwas fad aus. (deine wand gibt aber auch ein schönen kontrast)
    ein foto von ganz vorne wäre noch nicht schlecht aber egal, ich werd ihn ja übermorgen sehen.

  • Quote

    Original von Data
    deine bilder sind super. genau sowas hab ich gebraucht. der silberne ist also doch ganz schick. auf manchen bildern sieht er nämlich etwas fad aus.


    So unterschiedlich können die Wahrnehmungen sein, da doch diese Bilder für mich endgültig den Auschlag für die schwarze Ausführung gegeben haben. ;)


    Quote

    der laden ist genial.


    Was führt dich zu der Aussage ? Inwiefern hast du schon Erfahrungen mit denen gemacht ?

  • 1. der preis des vp191s/b 8ms
    2. die kostenlose pixelfehler prüfung
    3. monitore mit nur einem subpixelfehler werden dort im eigenen bereich (monitore mit pixelfehlern) unter wert verkauft obwohl sie PF klasse 2 sind.
    4. diese bewertungen hier


    erfahrungen hab ich noch keine mit den. hab vorhin nur bestellt.
    ma kuken was wird...

  • Also ich hab noch nen BenQ mit schwarzem Rand hier stehen und empfinde das Arbeiten an nem Silbernen Gehäuse als entspannter.Bei schwarz bin ich versucht, am Rand immer noch Bild entdecken zu wollen ;)


    Aber das ist eh Geschmacks- und Empfindungssache.


    Zu 3-Co sah mein Kontakt wie folgt aus:


    Pfingstsonntag ne E-Mail geschrieben, in der ich fragte, wann denn der VP191 in Silber dort verfügbar wäre.Habe heute direkt ne positive Antwort bekommen.Kurz darauf kam noch ne Mail, in der auch der Schwarze angeboten wurde.
    Das ist doch schonmal was.Es gibt auch Shops, die nichmal Zeit für ne Mail haben.


    Eine nette Damme hat dann den TFT ausgepackt, angeschlossen und wir haben zusammen den Test angeschaut.Der Plauderei zufolge bin ich der Meinung, dass man bei 3-Co sehr Kompetent in Sachen TFT's ist.


    Wenn ich da an so manchen "Fachverkäufer" in großen Media-Kaufhäusern denke.......



    ...und der Preis ist doch mal wirklich genial :D

  • Also wenn du nett nachfragst, wirst du sicherlich vor Ort mal testen können.


    So ist jedenfalls mein Eindruck von dem Shop.Vorausgesetzt alle deine Wunschkandidaten sind verfügbar.