Suche 19" TFT für ca. 300€

  • Hi Leute
    Ich bin auf der Suche nach einem 19" TFT für um die 300€. Er soll ein gutes Bild haben, und nicht zuuu langsam sein, damit ich auch ab und an mal ein Rennspiel spielen kann. Hauptsächlich ist er aber für Office Anwendungen. Er soll also gleichmäßig ausgeleuchtet sein und vor allem ein scharfes und gutes Bild haben.
    Bei Aldi gabs letzte Woche einen, den man auch noch im Internet bekommt, der soll aber extrem unregelmäßig von hinten ausgeleuchtet sein. Quasi als ob die Hintergrundbeleuchtung aus zwei Taschenlampen oben und unten bestehen würde. Dann hab ich bei ebay sehr günstig Acer Monitore gesehen, was ist von denen zu halten. Hier wird unten in der Signatur der Fujitsu Siemens C19-4 empfohlen, was ist von dem zu halten? Auf Tomshardware wird der Hyundai L90D+ empfohlen. Naja, lieb wäre es, wenn ihr einfach ein paar Vorschläge und eigene Erfahrungen hier einbringt. Es gibt so viele Monitore momentan, mit Sicherheit kennt sich da einer von euch besser aus, als ich.


    Danke schonmal.
    CU David

  • Ich stehe im Moment vor der selben Entscheidung, ich habe folgende Monitor im Auge:


    BELINEA 101925
    1280x1024 - 500:1 - 270cd/m - 08ms - Analog/Digital - Speaker


    VIEWSONIC VX910
    1280x1024 - 1000:1 - 250cd/m² - 20ms - Analog/Digital


    AG Neovo F-419R12
    1280x1024 - 500:1 - 250 cd/m² - 12ms - Analog/Digital


    Aber ich werde noch bis Ende des Monats abwarten, bevor ich mir einen kaufe. Vielleicht gibt es ja bis dahin noch ein paar Preisknaller...

  • Ich habe eine Zeit lang auch einen 19-Zöller für meine Frau (nur Office-Anwendungen) gesucht und mir als Favoriten
    Fujitsu-Siemens P19-2
    Belinea 101920
    herausgesucht.


    Jetzt habe ich mich aber umentschieden und möchte einen 20-Zöller haben, bietet mit 1600x1200 einfach mehr Bild, was bei langen Texten (Pivot!) und großen Excel-Tabellen von Vorteil ist.


    Entscheidung ist noch nicht gefallen, eilt auch nicht, ich schaue auch immer mal bei Ebay rein...


    Gruß
    Alfred

  • Der NEOVO F-419 soll nicht schlecht sein, was das Preis-/Leisungsverhältnis angeht.
    Aber beim Kauf darauf achten, das man sich nicht aus versehen, die alte 25ms Variante hohlt, sondern den 'F-419 R-12' mit 12ms.

  • Uih, shcön, der ist ja günstig und hat DVI. Wie ist der denn von der Bildqualität her? Also ich will auf jeden Fall ein gutes Bild haben, die Reaktionszeit kommt dann an zweiter Stelle. Warum hat der denn nur TCO 95?

  • Quote

    Original von exazubi
    Der NEOVO F-419 soll nicht schlecht sein, was das Preis-/Leisungsverhältnis angeht.
    Aber beim Kauf darauf achten, das man sich nicht aus versehen, die alte 25ms Variante hohlt, sondern den 'F-419 R-12' mit 12ms.


    Die beiden Typen unterscheiden sich jedoch nicht nur von den Reaktionszeiten!


    AG Neovo F-419 1280x1024 - 700:1 - 300 cd/m² - 25ms - Analog/Digital
    AG Neovo F-419R12 1280x1024 - 500:1 - 250 cd/m² - 12ms - Analog/Digital


    Ich tippe auch darauf, dass in beiden Modellen ein anderes Panel verbaut wurde.

  • Hallo Technofan,
    habe mir vor ein paar Tagen den Fijitsu Siemens C19-4 gekauft, nachdem ich auch lange herumgesucht hatte und mir all' die Infos bei prad.de reingezogen habe.
    Ergebnis: Ich bin voll zufrieden. Ein 19" TFT für unter 300€ mit den Eigenschaften(super Bild, schnell) das ist für mich ein Schnäppchen. Natürlich kannst Du noch warten und schauen und warten, aber irgendwann brauchst Du ihn ja auch.
    Also, falls noch nicht geschehen, zieh Dir nochmal alles über den C19-4 rein (auch behardware.com)und dann kaufen.
    Eine gute Entscheidung wünscht.
    Romulus

  • Hätte der DVI, hätte ich mir den glaube ich shcon geholt.
    Ich hab mir nun den aktuellen Aldi LCD geholt, mit 8ms Reaktionszeit, Analog und DVI Eingang, was hat der eigentlich fürn Panel. Habe mir diesen aber nur als Übergang geholt, um die Wartezeit zu überbrücken, weil das Bild des anderen Monitors unerträglich geworden war. Da man bei Aldi eigenltich keine Probleme mit Rückgaberecht hat, seh ich das mal als temporäre gute Lösung an...
    Trotzdem wäre ich für weitere Tipps sehr dankbar.
    Ggf. wäre ich auch bereit, was mehr Geld auszugeben, wenn der Monitor dafür exakt meinen Wünschen entspricht.


    CU David

  • Hmmm, also bei dem Aldi Monitor ist Schwarz nicht gleich schwarz. Welches Panel muss ich nehmen, damit ich nachher auch wirklich Schwarz richtig dargestellt bekomme und welchen Monitor könnt ihr mir diesbezüglich nennen?
    Er sollte günstig sein, weil ich ihn mir zwei mal zwecks DualHead Betrieb kaufen werde...


    zu 90% surf ich im Internet und die restlichen 10% Filme und Autorennen...
    Das ist mein Anwendungsbereich