19" Samsung SyncMaster 940B (Prad.de User)

  • Hallo !


    Ich suche nun schon seit fast einem Jahr nach einem gescheiten 19" TFT Monitor, den ich jetzt endlich gefunden und mir gestern gekauft habe.


    Endloses suchen, vergleichen usw. hat nun endlich ein Ende.


    Habe mir den brand neuen Samsung SyncMaster 940B geholt.
    Dieser TFT hat alles was man als Zocker so braucht.
    Der Preis liegt bei 397 € .


    Dafür bietet er :


    Super schönes Design, nur 5,5 Kg Nettogewicht, 8 ms Reaktionszeit,
    Helligkeit 300 cd/m², Kontrast 700:1,
    Betrachtungswinkel 160° horizontal/160° vertikal, MagicBright², Magic Tune, Magic Color, Magic Zone, MagicRotation, Digital Display Director, Dual Interface, TCO`03, 2W Strom im Stand-by- Modus, Power off Schalter.
    Der Drehfuß ist Höhenverstell, und neigbar (was mir sehr wichtig war), denn eine entspanntes sitzen vorm Monitor ist das wichtigste.
    Die Pivofunktion ist praktisch und funzt tadellos.
    Das Peisleitungsverhältnis ist super, da ich keinen anderen Monitor zu dem Preis mit so vielen Eigenschften und Funktionen finden konnte. Zumal ist die Verarbeitung von Samung einfach spitze und zur Zeit führend.


    Im Lieferumfang enthalten :


    Ein analoges sowie digitales Kabel
    Ouick Setup Guide
    Installations CD mit Handbuch usw.
    Netzstecker
    Garantie Heft


    Meine Empfehlung : Kaufen,kaufen.....


    Mfg Elblindo

    Wissen ist Macht! Nix wissen macht auch nix
    Computer sind dazu da, um Probleme zu lösen, die wir ohne sie nicht hätten

  • Hi,
    juhu endlich schreibt mal jemand was über den SyncMaster 940B.
    Warum findet man nirgends etwas über das Display, weder im internet noch in Zeitschriften wie c't Gamestar und PCGHW?
    Ich kann mich nähmlich nicht zw dem 930BF und dem 940B entscheiden.
    Über den 930BF findet man ja sehr viele Informationen, nur finde ich vorallem das Design aber auch den Funktionsumfang (Pivot/Höhenverstellbarkeit) vom 940B um einiges besser(ob nun 8ms oder 4ms finde ich nicht so wichtig).
    Oder ist das 940B so neu, das es noch keine tests gibt, nur warum ist es dann schon so günstig zu haben (gleicher Preis wie das 930BF)?
    Danke für eure Hilfe :)

  • Hatte das gleiche Problem: nirgends Infos über das Teil.
    Habe es mir trotzdem für 398 Euronen geholt.
    Super Design, elegant funktionierende Höhenverstellung, die blaue EinschaltLED sieht auch irgendwie gut aus.


    Anfangs war ich überhaupt nicht zufrieden.


    Nach dem ich Magic-Color und den ganzen Helfer-Scheiss ausgeschaltet und den Samsung-Treiber installiert hatte war ich zufrieden. Mit Magic Bright waren die Farben übertrieben dargestellt, Bilder waren verfälscht. Echt eine Zumutung! Ich habe eine Woche rumprobiert bis ich mit den Einstellungen leben konnte. Hier muss Samsung meiner Meinung nachbessern.


    Aber jetzt bin ich zufrieden, als Einsatz im Office keine Probleme, bei Spielen keine Schlieren festgestellt (Farcry und BF2).


    Auch in hellen Räumen absolut keine Probleme mit Ablesbarkeit und Spiegelung.


    Sobald man etwas von der Seite schaut, bekommt er einen leichten Gelb-Stich. Aber stört mich persönlich nicht.


    Die Ausleuchtung bei ganz schwarzem Bildschirm ist gewohnt schlecht. Die Ränder sind heller. Wens stört.... Mir fällts nur beim Hochfahren und bei Dunkelheit auf.


    Grüsse...

  • Hallo !


    Nein, der Monitor gibt weder im kalten noch im warmen Zustand brummen oder knistern von sich ! Habe Ihn den 24 Std. Test unterzogen.
    Es herrscht Stille ! So sollte es auch sein .


    Mfg
    Elblindo

    Wissen ist Macht! Nix wissen macht auch nix
    Computer sind dazu da, um Probleme zu lösen, die wir ohne sie nicht hätten


  • Hallo !
    Das Panel ist ist erst seit kurzem auf dem Markt, Info`s sind schwer zu kriegen, das stimmt ! Warum der Preis gleich dem des 930BF`s ist, würde ich damit begründen, das es halt "nur" ein 8ms Panel ist. Es könnte aber auch ein Markteinführungspreis sein ! Wissen tue ich das aber auch nicht, aber mir gefällts. Weiß nur, das der 930BF auch erst 398€ gekostet hat, dann nach 3 Wochen auf 447€ anstieg. (Preisbeobachtung laut K&M Electronics)

    Wissen ist Macht! Nix wissen macht auch nix
    Computer sind dazu da, um Probleme zu lösen, die wir ohne sie nicht hätten

  • Das 940B ist jetzt zu einem sagenhaften Preis von nur 325 eur erhältlich oO?
    einfach mal bei geizhals.at/de suchen.
    Aber leider leider in beiden Shops nur in Silber(beim ersten Shop stehts da, beim zweiten habe ich es nachgefragt) :((
    Ich will doch aber so gerne ein schwarzes^^
    Aber bei über 40eur Ersparnis wird man fast schwach...

  • Hehe,
    das mit dem Staub ist natürlich wirklich ein Argument^^
    Wobei es ja an dem TFT nur wenig gibt was nicht Display ist, das macht es ja so attraktiv für mich *hin und her gerissen sei*
    Postet ja eure Erfahrungen mit dem Display hier her, oder Links zu einem Test ;)

  • Die 325 Euro gibt es nur in Österreich! Und schon mal die Versandkosten gesehen? ganz schön hoch! Und auserdem würde ich einen TFT nur in Deutschland kaufen wegen Umtausch oder Rückgabe ( Pixelfehler und Sonstiges).

  • Mit den 325 eur meinte ich weniger electronic4you sondern Coast, Firmensitz in Roggenstede (Niedersachsen) und die Versandkosten sind bei Vorkasse nur supergünstige 6eur ohne mwst, mit mwst macht das unterm strich 332,95 EUR, ein unschlagbarer Preis.
    Und wegen Pixelfehler, ein 14tägiges uneingeschränktes Rückgaberecht garantiert dir ja der Gesetzgeber :)

  • Hier mal ein Link :




    Da könnt Ihr den Monitor für sagenhafte 357€ :rolleyes:
    erstehen + 6€ Versand !
    Da habe ich meinen bestellt, leider ist eine Registrierung nötig.
    Aber dafür erstklassiger Versand und Service.



    Gruß Elblindo ;)

    Wissen ist Macht! Nix wissen macht auch nix
    Computer sind dazu da, um Probleme zu lösen, die wir ohne sie nicht hätten

  • Gestern kam mein Gerät. Bestellt hatte ich bei COAST Distribution. An dieser Stelle noch mal ein Dickes Lob an COAST für die zügige und vorbildliche Abwicklung.


    Das Gerät wurde im September in Slovakia hergestellt.


    Ich bin wirklich sehr zufrieden und stark beeindruckt.


    Glücklicherweise konnte ich keinen Pixelfehler entdecken.


    Zuerst war ich von der schlechten Schrift enttäuscht, wie sich aber rausstellte war aktiviertes Cleartype dran schuld. Also Cleartype deaktiviert und alles ist so wie es sein soll.


    Das Gerät wirkt von der Verarbeitung her sehr wertig.


    Eigentlich wollte ich zuerst den 930BF kaufen, habe mich aber wegen Pivot, Schwenkfuß und Kippmöglichkeit aber letztendlcih für den 940B entschieden.


    Da ich sehr viel im Internet surfe und auch gerne in Foren lese und schreibe, ist die Pivot Funktion echt genial.


    Mich konnte der Monitor sowohl im Office als auch im DVD-Betrieb vollends überzeugen. Die Darstellung wirkt sehr plastisch. Gamer bin ich keiner und kann deshalb hier keine Aussage machen.


    Was Geräusche des Monitor-Netzteils betrifft kann ich ebenfalls keine Aussage machen, da mein PC-Netzteil doch sehr dominant ist. Das werde ich diese Woche aber noch gegen ein "Be quiet! P5" austauschen. Mal sehen ob ich dann was hören werde.


    Störende Punkte:


    - Der Anschlagpunkt des Pivot`s ist nicht exakt in Waage
    - Der Swivel-Fuß (Schwenkfuß) haftet nicht richtig auf einer glatten Oberfläche.
    - Die stetig blau blinkende LED im Standby


    Cya

  • Hallo Miramax!


    Würdest Du den 940B als Kaufempfehlung betrachten?


    Stehe selbst vor der Entscheidung: 940B oder 930BF!


    2 Fragen habe ich noch:


    - Gibt es den 940er bei Coast auch in silber (oder nur in black, wie abgebildet?)


    - Das stetige blau BLINKENDE Led besteht doch NUR im Standby-Modus, oder?


    Zu Deinem Netzteilproblem kann ich Dir die Marke "Superflower" empfehlen, die haben die größten Lüfter und sind daher so gut wie nicht hörbar!