• Ich suche einen guten 20" TFT-Monitor, hier mal meine Anforderungen:


    - In erster Linie geht es mir um die Auflösung von 1600x1200, also 20"
    - Günstiger Preis (maximal 600 Euro)
    - Hauptsächlich Office / Programmierung / Internet Anwendungen, aber auch Videos
    - Vielleicht möchte ich in Zukunft aber auch mal wieder was zocken
    - "Zukunftssicher" ;) Ich möchte den schon einige Jährchen behalten
    - Widescreen eher nicht, würde mir bei den Anwendungen glaube ich nicht so gut passen, außerdem ist mir wie gesagt die Auflösung von 1600x1200 wichtig, aber wenn es gute Argumente dafür gibt, evtl. schon.


    Bis jetzt habe ich mit dem Gedanken gespielt, den Dell2001FP solange er noch im Angebot ist, zu bestellen. Die Testberichte dazu fallen hier im Forum aber leider nicht so gut aus, weshalb ich jetzt nachhören wollte, was es denn da für Alternativen gibt :)


    Danke schon mal für eure Hilfe!

  • Keine Ahnung ich habe den acer und kann ihn nur empfehlen: super bild,sehr guter kontrast und Blickwinkel, minimale schlieren, zum gamen mehr als ausreichend, halt pva +overdrive, der aoc und der samsung dürften das selbe panel besitzen allerdings noch mit höhenverstellbarkeit, und der samsung zusätzlich noch pivot, dafür ist er aber um 100 € teurer.


    Ich würde vadisplays sips vorziehen auch wenn der Unterschiedt nicht so groß sein wird.

  • imo stehen die 3 oben genannten tfts dem SC ScenicView P20-2, 20.1", 1600x1200, analog/digital, Audio (S26361-K984-V150)
    in nichts nach und sind halt deutlich günstiger und unter deiner Preisgrenze von 600 €.

  • OK, danke auch für deinen Hinweis nochmal!


    Jetzt habe ich aktuell bei geizhals.at noch einen guten Preis für den LG 2010B gefunden:


    Nur 500 Euro, in allen anderen Shops mindestens 80 Euro teurer. Habe leider zu dem Gerät noch nicht viele Informationen gefunden und jetzt eine noch größere Auswahl:
    Dell 2001FP
    LG 2010B
    Samsung SyncMaster 204Ts
    AOC LM2028
    Acer AL2021


    Tja, wie entscheide ich mich jetzt nur? ;)

  • Ich denke Pivot ist für manchen von Intresse, bei surfen in Foren oder Listings ist es ziemlich Klasse, aber ansonsten nutze ich es eher wenig, aber die Höhenverstellung war mir schon sehr wichtig um den Monitor optimal auf mich ein zu stellen, hilft doch sehr Verspannungen zu vermeiden und ist mir doch einige Euros wert, keine Kopfschmerzen zu bekommen.


    Gruß
    Jens