Viewsonic VX924 (Prad.de User)

  • So, es ist soweit, ich habe mich entschieden. Nachdem ic mir vor 2 Jahren meinen ersten TFT gekauft habe und auch »hier den Test« verfasst habe, sollte es ein größerer Monitor werden. Nachdem ich die Chancce hatte einen Dell 1905FP sowohl mit Samsung als auch mit AOU Panel zu testen, habe ich mich aufgrund der doch deutlich vorhandenen Schlieren wieder für einen TFT mit TN-Panel entschieden - den Viewsonic VX924, ich hatte den vorher nur auf Bildern gesehen, ein Bekannter hatte den jedoch zu Hause, spielt viel damit und meinte ich könne da nix falsch machen.


    Ich habe den dann für 349,- EUR bestellt und gestern kam er dann an.


    -DVI Kabel
    -Sub-D Kabel
    -Netzanschlusskabel


    Alle Kabel vermitteln einem den Eindruck von solider Verarbeitung. Alles was man benötigt, zzgl. eines kleinen Handbuchs und der Treiber CD.


    Die Kabelführung durch den Standfuß empfinde ich als äußerst gelungen, zumal der Monitor ja kein Pivot macht, ist das sicherlich die sinnvollste Lösung.


    Der Fuß ist stabil und die Neigung etwas schwergängig ab Werk, aber sein wir mal ehrlich .. wie oft ändert Ihr die Höhe Eurer Sitzposition, das ist schon in Ordnung so. Erschütterungen Am Tisch werden jedoch mit seichtem "nicken" des Monitors belohnt - nagut - ich hab ja auch Kein Pferd im Zimmer was ständig gegen den Tisch ballert - alles in allem ist das gut.


    Der Rahmen ist optisch sehr ansprechend und recht schmal, was einen guten Eindruck macht. Die matte schwarze Innnenseite schluckt Reflektionen zu fast 100% (außer in den Ecken), nur der schmale silberne Rand um das schwarze war in den ersten paar Minuten ungewohnt, aber auch nur die ersten paar Minuten.



    Zum Betrieb:


    - erstmal Pixelfehler suchen, keine gefunden, Gott sei Dank
    - Bild ist sehr gut und kontrastreich, habe gestern auf die Schnelle erstmal nichts verstellt


    Wie schon im »Test von lordZ« ist am oberen Bildschirmrand eine "hellere" Ausleuchtung auszumachen, die nur bei schwarz und nicht im Betrieb auffällt - ich weiss nicht ob das ein Serienproblem oder ein Panelproblem ist - ich werde jedenfalls heute Abend nochmal an Helligkeit & Kontrast fummeln, vielleicht fällts dann auch in Dunklen Bereichen nicht mehr so auf. Jedenfalls habe ich das Gefühl, daß der Eindruck auch sehr Blickwinkelabhängig ist .. technisch bedingt sitze ich nicht mit Augenhöhe auf Höhe des oberen Bildschirmrandes, so daß ich praktisch ein "paar Grad" hochsehe .. wenn ich meine Augenhöhe durch "Aufstehen" anpasse, wird der Effekt geringer .. sollte mich das stören und nicht normal sein, muss ich den dann einfach mal beanstanden. Wende ich mich eigentlich in einem solchen Fall an meinen (Online-)Händler oder direkt an Viewsonic ?



    Einstellungen:


    - störend finde ich daß der VX924 beim Verändern diverser Einstellungen "nur" Balken hat (ohne Werte), ich kann Euch daher nicht sagen ob Kontrast auf 85% oder 90% steht - ich seh es einfach nicht.


    Ansonsten ist wenig zu bemängeln, ich hatte gestern aber auch nicht viel Zeit, wir haben gestern noch mehrere Stunden World of Warcraft gespielt und das Bild war fantastisch .. irgendwie farbenreicher als auf meinem Acer 1731 - und größer sowieso, wobei ich mit 19" sehr viel Wert darauf gelegt habe, daß ich die gleiche Auflösung (1280*1024) verwenden kann.


    Ich bin sehr zufrieden nach den wenigen Stunden mit dem neuen Monitor - lediglich das mit der Ausleuchtung an der oberen Kante muss ich mir nochmal ansehen, aber wie gesagt im Desktop-Betrieb und bei Spielen sehe ich das nicht, und DVD's schaue ich eigentlich lieber am Fernseher als am PC.


    So das waren die ersten Einderücke - ich wollte nicht wieder so eine Wissenschaft daraus machen dass ich einen neuen TFT habe - er funktioniert im Rahmen der von mir vorgegeben Parameter, nur darauf kommt es an.


    Danke an dieser Stelle an das Prad-Team für diese Website .. ohne hätte es wieder mal viel länger gedauert oder ich hätte noch gar keinen gekauft, Ihr seit echt eine große Hilfe - insbesondere die User mit ihren Tests haben sehr bei der Entscheidung geholfen - es sollte ein Gamer TFT werden - es ist einer !!!


    PS: Vielleicht kann mir ein VX924 User nochmal Tips zur Farbeinstellung geben, ich schwanke zwischen sRGB & 6500. 9300 ist mir zu blau - andere Richtung zu gelb. Wie hoch stellt Ihr bei dem Modell Helligkeit & Kontrast?

    GA P35-DS4 · Q6600 2.4 GHz · 4096MB Crucial PC6400
    GeForce 8800 GTS · SB X-FI Fatal1ty · 2 x WD Raptor 150
    500W Levicom · Samsung 21" TFT 215TW · cooled by Scythe

    Edited 2 times, last by Nyana ().