20" - HP 2035 oder den neuen LaCie LCD 120?

  • Hey Leutz,
    ich bin an einem Umstieg auf einen 20er TFT interessiert.
    Nach vielem hin und her habe ich 2 recht interessante TFTs gefunden, die meinen Vorstellungen zumindest theoretisch entsprechen und auch in meinem max. Budget von 680€ liegen.
    Das ist einmal der:
    -HP 2035 (S-IPS Panel)
    und der
    -LaCie 120 (MVA Panel; das Gerät selbst finde ich optisch noch schöner)


    In erster Linie geht es mir beim neuen TFT um eine gute Spieltauglichkeit (gleiches oder besseres Niveau des BenQ FP767 V2) sowie die Möglichkeit die Höhe zu verstellen, da er auf einem Desktop PC Gehäuse Platz finden wird. Hier steht mir der momentane 17" BenQ eindeutig zu hoch.
    Was mir darüber hinaus noch wichtig ist, sind:
    -gute Kontrastverhältnisse (knackige Farben)
    -schwarzes oder silbernes Design
    -kein Widescreen
    :)
    Um jede Hilfe bin ich dankbar, da ich bisher ein wenig auf dem Trockenen sitze. Ich habe in den vergangenen Tagen derart viele Tests gelesen, dass es mir wirklich schwer fällt, eine Entscheidung zu treffen, welcher es wird.
    Überall gibt es halt die gleiche Anzahl an Leuten die mit dem Gerät zufrieden sind, sowie die Leute die Fehler aufzeigen die nicht wirklich schön sind. ~_~

  • Gibt es zu dem AOC irgendwo einen Testbericht den man sich mal durchlesen könnte?
    Für mich wäre interessant, warum er im Preis so deutlich günstiger ist und ob sich das in seiner Leistung wiederspiegelt, denn für mich ist eins klar.
    Es wird eine Anschaffung (in den Preisregionen) die für eine ganze Weile reichen soll. Da möchte ich ungern auf irgendwelche Value Geräte setzen.


    Ist das HP LCD denn in der Preisregion wo es sich gerade befindet empfehlenswert? (660€) oder gibts im gleichen Segment doch gar bessere?
    Danke auf jeden Fall schonmal im voraus
    Gruß
    Agent_no1

  • Der einzige vorteil den der hp hat wäre pivot, allerdings stehe ich persönlich mehr auf va+overdrive.


    Wenn du einen tft mit pivot haben willst würde ich dir diese beiden vorschlagen:



    Einen Testbericht für den aoc wüßte ich jetzt nicht, kann aber mal suchen.
    Ich denke der Vorteil beim aoc ist dass man keinen Markennamen mitbezahlen muß.

  • Der P20-2 war ursprünglich DER TFT den ich haben wollte, da über den P19-2 nur gutes berichtet wurde, er alles das hat was ich wollte (Höhenverstellung) und ein wirklich schickes Design bietet.
    Als ich dann aber hier bei den Usertestberichten über den P20-2 las, bin ich von dem Gedanken abgekommen.
    Der gute Ruf des P19-2 wurde durch die Tester leider beim P20-2 nicht bestätigt. :-\