HDMI - Möglichkeiten

  • Hallo.


    ich habe mal eine Frage zu dem HDMI-Anschluss.
    Ich bin fast soweit mir den Samsung LE-32R73BD zu kaufen. Dieser hat aber nur ein HDMI-Anschluss.
    Ich möchte aber gerne (vielleicht in einem Jahr) ein DVB-C Receiver und ein HDD-DVD-Rekorder über HDMI anschließen. Ist das über Adapter möglich? Oder benötige ich einen anderen TV mit zwei HDMI-Anschlüssen?


    Der LE-32N71B hätte dies.


    Und der HDMI hat doch ein Kopierschutz. Ist es dann überhaupt möglich TV-Programme aufzunehmen? Oder sind diese nicht über HDMI geschützt?



    Vielen, vielen Dank


    mfg chris

  • Entweder benötigst du einen HDMI Switch (teuer) oder einen anderen TV (Toshiba WL66 und 68 liegen in der ähnlichen Preisklasse und haben 2/3 HDMI Eingänge)
    Der Kopierschutz heißt HDCP, aber TV-Programme kann man trotzdem aufnehmen(wofür gäb es sonst diese Geräte mit HDMI, wenn das nicht funktionieren würde)

  • Quote

    Entweder benötigst du einen HDMI Switch (teuer)


    Es sollte auch ein günstiger mechanischer Switch funktionieren. Die sind nicht teuer. Die N-Reihe von Samsung ist auf jeden Fall neben der R-Reihe eine gute Wahl.


    Gruß


    Denis

  • zu dem N71 tendiere ich auch.
    Habe dafür noch keine Tests gefunden.
    Kann mir jemand die Unterschiede zu den R/N Serien nennen?
    Gibt es in geraumer Zukunft auch andere Modelle im Preisrahmen von 1000€ und mind. 2 HDMI Anschlüsse? Oder den N71 mit DVB-T?


    Die HDMI Adapter zum umschalten sind nicht komfortabel genug.
    Immer manuell umschalten???



    Vielen Dank
    mfg christoph