Treiber für NEC 1880sx?

  • ....musste mein System neu aufsetzten :-(.....jetzt habe ich das Problem, dass nur ein Plug+Play Monitor im Geräte manager angezeigt wird.


    Naja, kein Problem dachte ich, geh auf die NEC Page....Treiber als ZIP downgeloaded, geöffnet.....hm...grübel...nix passiert, wo ist der Treiber?
    Zu blöd zum Installieren?


    Kann mir da jemand helfen....oder gar ne Quelle nennen, wo ich den Treiber noch bekommen kann?


    Die CD ist leider unauffindbar....


    Danke und Gruß
    silver

  • Hallo silver.07


    Du weißt aber, das ein solcher Treiber nicht zwingend benötigt wird?
    Es handelt sich dabei lediglich um eine .inf-Datei, welche bewirkt, das der Monitor mit der richtigen Modellbezeichnung im Gerätemanager erscheint. Ansonsten bringt ein solcher Treiber keine Vorteile.


    gruß

  • Hm....kann gut sein, dass da keine Unterschiede zu erkennen sind, mir sind tatsächlich keine aufgefallen, wobei meine Graka den letzten Treiberstatus hat.



    Aber trotzdem, wie bewerkstellige ich, dass der NEC angezeigt wird?

  • Quote

    ...Treiber als ZIP downgeloaded, geöffnet...


    Wie meinst du das mit ,,geöffnet''? Welche Datei hast du geöffnet?
    Ich hab mir die Treiber jetzt mal runtergeladen und angeschaut. Da ist keine Datei zum Öffnen. Die .zip-Datei beinhaltet eine .cat-Datei, eine .icm Datei (Farbprofil) und die benötigte .inf-Datei.
    Versuche die Treiber einmal folgendermaßen zu installieren:
    Gerätemanager -> Monitor -> Eigenschaften -> Treiber aktualisieren -> Software von einer bestimmten Liste oder Quelle.... -> Nicht suchen, sondern den zu installierenden Treiber... -> Datenträger... -> dann die .inf-Datei auswählen.
    So funktioniert es normalerweise.


    gruß

  • Kann den obigen Beitrag nicht editieren...?


    Egal....


    Dies braucht man während der Installation auch noch, damit der NEC angezeigt wird.



    .icm Datei