Grafiker Wide Display

  • Guten Tag,


    ich such ein geeignetes Display für mich, da mein 15" Laptop langsam zu klein zum Arbeiten wird. Ich hab einen Macbook Pro mit Hochglanzdisplay. An den Laptop soll der Monitor auch angeschlossen werden.


    Nun, zu 90% mach ich Grafische Sachen mit dem Ding, der Rest ist ein wenig Video oder Spiele. Am wichtigsten ist daher eine gute Farbwiedergabe und Kontrast, Reaktionszeiten sind eher zweitrangig. Wichtig ist, das es ein Widescreen ist, ich hab mich einfach zu sehr daran gewöhnt. Mindestens 20" sollte der Monitor schon aufweisen. Preislich gesehen am besten so günstig wie möglich, aber die Qualität sollte schon stimmen.


    Ich weiß nicht, was man für solch einen TFT ausgeben muss, daher keine Angabe zum maximal Preis. Ich brauch den nicht auf erbrechen, sondern einen guten.


    Vielen Dank für die Vorschläge :)

  • Hallo,


    schau doch mal in die Kaufberatung und schau dir die Monitore dort genauer an.


    Wenn du Fragen hast wird man dir hier sicher gerne weiterhelfen. Ein Preisrahmen wäre schon nicht schlecht und würde stark weiterhelfen.

  • Jo, dacht ich mir mit dem Preis. Aber sagen wir es so, mich würd interessieren, was ein TFT, der meinen Anforderungen entspricht, kosten würde. Klar, in den oberen Preisregionen ist immer was dabei, aber arg so gut bestückt ist mein Geldbeutel dann doch nicht. Sagen wir so zwischen 300-500€.


    In der Kaufberatung gibts leider nur den ViewSonic VX2025wm und der ist doch eigentlich mehr an die Spieler gerichtet, oder? Die anderen Displays sind leider keine Widescreen Displays.

  • Ahso.


    Da würde mir jetzt spontan der Dell 2007WFP einfallen. Das ist ein 20" Widescreen Monitor mit excellenten S-IPS Panel. Der kostet bei FTG ca. 390€.


    Aber das ist natürlich noch nicht der Weisheit letzter Schluss. Zu den Monitoren aus der Kaufberatung kann ich dir leider nicht viel sagen.

  • Der Monitor klingt doch schon mal ganz gut. Danke.


    Nur ne Frage am Rande: Warum ist der bei ftg über 100€ billiger als bei Dell, ich dachte immer Dell würde seine Hardware selbst vertreiben und daher sei kaum Spiel für Preisnachlasse.

  • Dell gibt im 4wöchigen Zyklus derbe Rabatte auf die eigenen Monitore (zwischen 15% und 25%)


    Was du bei anderen Händlern siehst sind die Dell Dauerrabattpreise.


    Was du also auf der Dell webseite siehst sind folgende Dinge.


    Monitore auf die Dell keine Rabatte gibt sind extrem überteuert.
    Monitore auf die Dell Rabatte gibt sind preislich okay, wobei man sie im Internet meistens noch billiger kaufen kann.


    Witzigerweise gibt Dell bei telefonischer Bestellung wieder Rabatte auf Monitore die auf der Webseite (nach dem 4Wochen Zyklus) verteuert verkauft werden. Dieser "Telefonrabatt" liegt aber i.d.R. immer noch über den günstigen Internetpreisen.


    Empfehlenswerte Shopps bei denen man guten Gewissens Dell Monitore kaufen kann sind: TFTshop.net , Fast-Trade-Germany und Mediafrost.


    Such dir das Paket aus, was dir am besten zusagt. Ich habe meinen 24" Dell bei Fast-Trade-Germany gekauft und bereue es nicht.