Dell E228 Rev. A01 - doch so schlecht bei Videos?

  • Schön, dass das ganze dann doch noch zu einem guten Ende kommt.


    Jetzt hab ich zumindest endlich so einen schönen roten Punkt über meinem Bild :D


    Aso.. Mich würden vielleicht nochmal die TFT Einstellungen interessieren, die PRAD bei ihrem Test benutzt hatten??


    Gruß NeoN

  • Ich würde mal sagen ich bin auch ein geschädigter. Das erste was mir aufgefallen ist, sind die besagten Probleme bei der Videowiedergabe... krisselt DEUTLICH. Hab das ganze mal mit nem Acer 22" WD verglichen ... selbes System, selbe Graka, selbe Player - dort viel es mir nicht auf! ;(

  • So, hab mal nen bissel rumgespielt ... wirklich viel bringen tut das mit dem Contrast auch nichts. Das ganze wirkt so, als würde man mit ne schlecht eingestellten Satelitenbild gucken, oder gar nen VHS Video sehen. Die hier geposteten Bilder von Neon-MK zeigen es recht gut! Was die sonstigen Werte anbelangt bin ich echt zufrieden. Zocken macht spass, Windows ebenso. Der Acer muckt allerdings nicht so rum und das Bild sieht bei den Videos wesentlich klarer aus. Werde mir dies WE überegen ob er nicht wieder zurück geht, da ich doch recht viele DVDs schaue!

  • Jo, meiner geht auch zurück, allerdings nicht wegen Grieseln, sondern wegen dem obernervigen Backlight, das nicht nur einen nervtötenden Fiepton abgibt, sondern dazu auch noch flackert X(

  • Flackert? Omg, das hört sich nach nem Defekt an ... ist bei mir auf jeden Fall nicht ... meiner geht auch diese Woche noch zurück. Wegen der Video-Qualität, aber hauptsächlich wegen dem Lichthof in der Mitte!