Monitor mit 1600x1200

  • Ich suche einen Monitor mit einer Auflösung von mindestens 1600x1200.
    Ich möchte hierbei möglichst wenig Geld ausgeben.


    Bisher habe bisher vom Samsung Syncmaster 204 B, dem LG L2000C und dem Wortmann EM200 / EM 201 gehört.


    Was haltet ihr denn von diesen bzw. habt ihr andere Empfehlungen? Besonders eure Meinung über den Wortmann würde mich interessieren,. da man hierzu nur wenig findet und er der deutlich billigste ist.

  • re: Moriaty


    Für gewöhnlich hilft unser praktischer PRAD-Monitorvergleich. Leider sind die Wortmann-TFTs aber (noch) nicht in unserer Datenbank gelistet:


    *klick*


    Der LG weist mit seinem P-MVA Panel die eindeutig bessere Paneltechnologie auf (was sich auch im Preis niederschlägt), und somit liefert er auch eine wesentlich bessere Bildqualität als der Samsung.


    Was die Wortmann-TFTs angeht bin ich mir nicht sicher, welche Panelart verbaut ist. Einige Internethändler geben bei den Spezifikationen 16,7 Mio darstellbare Farben für den Wortmann an, was für ein VA-Panel spricht - die niedrigen Preise hingegen lassen auf TN schließen.


    Letzten Endes kommt es vor allem auch auf deine Anwendungsbereiche an. Für Office, surfen und zocken reicht ein günstiges Modell mit TN-Panel sicherlich. Kommt allerdings auch noch Grafik-/Bildbearbeitung und/oder DVD/Videogenuss hinzu, sollte es schon ein höherwertiges VA-Gerät sein.



    Gruß

  • Danke.


    Also tut sich beim Spielen nicht viel zwischen den beiden Monitoren? Ich dachte bisher, daß sich die höhere Qualität durch den Panelunterschied nicht nur beim DVDschauen, sondern auch beim Spielen besonders zeigt.


    Sonst noch Empfehlungen/Ideen, was einen Monitor mit mind. XXXX x 1200 angeht?