1860nx dvi-kabel

  • Die Aussage in diesem Board ist, daß die Bandbreite eines SingleLink-Kabels (18+1) absolut ausreicht,
    für die Menge der anzuzeigenden Daten. Aber wenn du dir da nicht sicher bist: Nimm das 24+1, anscheinend billiger :D


    Meine CPU mit boxed Kühler war bei Mindfactory auch billiger als ohne. :D

  • Quote

    Original von vkneisel
    Die 24+1 Kabel haben eine größere Bandbreite des Videosignals als die 18+1.


    etws genauer: das 24+1 unterstützt Duallink (also zweikanalig); 18 + 1 ist lediglich SingleLink (einkanalog). damit ist die mögliche Bandbreite bei DualLink doppelt doch hoch.
    Genutzt werden kann dies nur, wenn Monitor UND Grafikkarte diesen Modus unterstützten. Die gängigen Monitore und Karten untertsützen diesen Modus nicht, da für quasi alle gängigen Auflsungen bei TFT-Monitoren bis 20/21" SingleLink ausreicht. Daher wird auch ein DualLink-Kabel (24+1) keine Bildverbesserungen bringen.

  • Boah ich könnt meinen PC Händler ******.
    Hab extra noch gesagt ein DVI Kabel das zum Monitor passt.
    Er hat mir ein 18+5 DVI Kabel mitgegeben und das passt natürlich net. :(