Darstellungsqualität abhängig von der Farbe?

  • Wie ist es technisch zu erklären, daß bestimmte Effekte und Fehler bei TFT-Monitoren nur bei gewissen Farben auftreten sollen?


    Z.B. wird hier öfters im Zusammenhang mit der Blickwinkelabhängigkeit von PVA-Panels geschrieben, daß ein Effekt nur bei Blautönen auftritt.


    Oder Schlieren treten nur bzw. verstärkt bei Rot- und Brauntönen auf.


    Wenn ich die Technik von TFTs richtig verstanden habe, ist beides nicht möglich.


    Die Eigentschaften eines TFTs bezüglich Reaktionszeit und Winkelabhängigkeit werden doch ausschließlich durch die Technologie der LCD-Kristalle bzw. etwaiger Folien bestimmt. Die Farben werden durch Filter erzeugt, die nur einen bestimmten Teil des Lichtes passieren lassen.


    Wie können diese Filter z.B. Einfluß auf die Blickwinkelabhängigkeit oder die Ausprägung der Schlieren nehmen?


    Eigentlich müßten praktisch alle TFT-typischen Fehler und Eigenschaften unabhängig von den dargestellten Farben sein, nur der Grauwert könnte in manchen Situationen eine Auswirkung haben.


    Oder liege ich da falsch?