Farbmanagment korrekt einstellen

  • Hallo,
    ich habe den Samsung Syncmaster 206 BW und habe bemerkt das mein Canon IP 4300 die Bilder anders ausdruckt wie sie aussehen. Was muss ich nun wie machen um das zu ändern?

  • Monitor und Drucker basieren auf völlig unterschiedlichen Farbsystemen: Monitor nutzen das RGB und Drucker das CMYK System.


    Jedes vernünftige Programm für Bildbearbeitung bietet ein Farbmanagement, mit dem die Anpassung der Aus- und Eingabegeräte durchgeführt wird. Dazu bedient sich das Farbmanagement sogenannter Farbprofile.


    Die meisten Drucker und Monitore werden mit einem Farbprofil, das auf der CD enthalten ist, geliefert. Diese Profile gibt man im Farbmanagement der Bildbearbeitungssoftware an. So ist dann das Farbmanagement in der Lage, die Anpassung durchzuführen.


    Beim Monitor ist darauf zu achten, dass das Farbprofil nur bei einer bestimmten Einstellung (Standard!) mit dem Farbprofil übereinstimmt. Das Handbuch gibt hierzu in der Regel nähre Auskunft.


    Genauer wird das Ganze, wenn der Monitor per Colorimeter kalibriert und zu dem kalibrierten Monitor ein Farbprofil erstellt wird. Noch genauer wird der Ausdruck, wenn auch der Drucker ausgemessen und ein individuelles Farbprofil erstellt wird. Je genauer die Farbprofile, desto besser das Ergebnis.