Benq FP567 (PC-Welt)

  • PC Welt bietet einen Minitest zum BenQ FP567 an, der mit einem analogen D-Sub Anschluss ausgestattet ist und die ISO-13406-2-Norm erfüllt. Hierbei sind die 6 Steuerungstasten am Display positiv aufgefallen. 4 davon sind als Hotkeys ausgelegt. Damit lassen sich Helligkeit, Kontrast und Lautstärke direkt regulieren. Die vierte Taste dient der automatischen Bildeinstellung. Der Monitor hat 2 Lautsprecher integriert. Über die Qualität wird leider nichts gesagt.


    Zur Bildqualität wird angemerkt, dass die Farben natürlich wirken, die Schriftbilder aber leichte Unschärfen aufweisen. Die Tester empfinden die Reaktionszeit von 30ms als etwas hoch. Das kann ich eigentlich nicht nachvollziehen. Eine Bildaufbauzeit von 25 – 30 ms dürfte ausreichen um problemlos zu Spielen und DVDs anzusehen. Was daran „etwas hoch“ sein soll, erschließt sich mir letztendlich nicht.


    Das Handbuch liegt nur auf CD vor. Die Lebensdauer der Hintergrundbeleuchtung wird mit 30.000 Stunden angegeben. Der Stromverbrauch ist mit 21,2 Watt durchschnittlich. Der Hersteller bietet 3 Jahre Garantie mit Vor-Ort-Service.


    Quelle und gesamter Test bei PC-Welt