Welcher 24" Monitor

  • Hallo,
    ich würde mir gerne bald einen 24" Monitor holen. Ich erwarte folgendes von Ihm:
    FULL HD
    HDMI Eingang
    Er sollte Spiele tauglich sein für schnelle Spiele wie ( z.B. Unreal Tournament 3, Crysis und noch einige andere Spiele).
    Und er sollte nicht zu teuer sein....


    Was würdet ihr mir empfehlen?
    Oder sollte ich noch bis nächstes Jahr warten auf irgendwelche Innovationen?



    Danke für Eure Hilfe


    Rayman



    edit:
    Ich gucke auch viele Filme und TV über den PC.

  • Willkommen im Forum Rayman. =)


    Auf irgendwelche angekündigten / noch nicht angekündigten Innovationen kannst du natürlich immer warten. Nur bringt das in der Regel wenig, weil die Ankündigungen zukünftiger (oft noch in weiter ferne liegender) Geräte nie enden. ;)


    Momentan solltest du dir zunächst darüber klar werden, wofür er hauptsächlich eingesetzt werden soll. TN Panel Geräte sind zum Zocken recht schnell, haben aber im Vergleich zu teureren Techniken (z.B. VA) noch Schwächen bei Blickwinkeln und der Farbpräzision. Für @home reichen die in der Regel, große Wunder darf man aber nicht erwarten. Die bereits angesprochene VA Technik kann sowohl bei den Blickwinkeln, als auch den Farben mehr, kostet aber auch entsprechend einige Euro mehr. Dafür ist sie etwas langsamer bei Spielen.


    Hier mal zwei Geräte, damit du einen Ansatzpunkt hast:


    HP W2408h,
    LG L245WP.


    Weitere Geräte kannst du dir in der Prad-Datenbank herausfiltern lassen.

  • Danke für deine Antwort.
    Ich lese in einigen Bewertungen und Foren, dass die TN-Panels manchmal Ghosting Effekte haben und nicht so der Renner sein sollen. Also lieber ein MVA? Panel, dafür lieber die paar Euro mehr ausgeben und ein gescheites wie den (LG L245WP) Monitor kaufen.
    Oder gibts noch mehr Monitore um 500€ die einen HDMI Eingang haben?
    Bei geizhals.at steht, dass der LG L245WP ein Pivot Panel hat? Sind diese denn gut?



    edit:
    Ich sehe gerade, dass der LG L245WP nur einen HDMI Eingang hat. Perfekt wäre ein HDMI und DVI Eingang, da ich später an den Monitor vllt. eine PS3 oder XBOX360 anschließen möchte.

  • Pivot= Hochkantdrehung des Gerätes.


    Quote

    Ich sehe gerade, dass der LG L245WP nur einen HDMI Eingang hat.


    Es gibt Geräte die mehr können:
    Eizo HD2441 zum Beispiel.


    Du willst dich beim Kaufpreis aber nicht in der Oberliga, sondern im besseren Einsteigerbereich bewegen.


    Vielleicht noch ein Tipp am Rande:
    HDMi (neuer Digitalstecker, HDCP grundsätzlicher Bestandteil, Ton dabei) = DVI ("alter" Digitalstecker) + HDCP (Entschlüsselung) + eingebaute Lautsprecher (sofern vorhanden) über normalen Audio-In...
    Adapter zwischen DVI und HDMi gibt es in jede der beiden Richtungen.

  • Moin,
    ich habe in einem Forum gelesen, dass der Samsung 245T auch sehr gut sein soll. Dieser kostet zwar im Moment 800€, bei Händlern, wo er nicht lieferbar ist, aber ich denke der Preis eght noch runter. Hat der auch ein TN-Panel oder ein besseres? Laut Samsung soll dieser Monitor Mitte Dezember lieferbar sein.