Welche TFT-Größe kann ich verwenden?

  • Hallo zusammen !


    Ich müßte mal wissen,welche TFT-Größe, zum SPIELEN, ich an meinem "alten" Pc problemlos verwenden kann bzw. welche Erfahrungen ihr habt.


    Wollte eigentlich ein 24 TFT haben aber das wird wohl nichts wegen der Auflösung bzw. der CPU-Leistung,laut Pc-Verkäufer.
    Die Grafikkarte soll laut Daten Max. 2048x1536 schaffen.


    Pc-System: Pentium4 HT 2,8 GHZ
    NVIDIA 7600 GT ,256 Ram
    1,5 Gigabyte Arbeitsspeicher

  • Ich seh da sogar schon für einen 20" bzw 22" schwarz.
    Ich hab nen X2 3800+ 2GB und eine 7900gt, hab inzwischen einen 20" WS, vorher 17" und mir hat die 7900gt für die 1680x1050 schon zu wenig power und ich bin der anspruchsvollste was +aa +af oder max details angeht.
    BF2 z.b. läuft ohne aa und details fast alle auf max. noch gerade so flüssig in meinen Augen, wobei flüssig jeder anderst warnimmt bzw interpretiert.
    Hellgate London muss ich schon ziemlich runter mit den details, Overlord bekomm ich in der 1680 mit dem PC überhaupt nicht flüssg, hier hilft nur der Fenstermodus und TDU läuft eigentlich schon knapp unter flüssig spielbar.
    Deswegen werd ich wohl in naher Zukunft um eine 3870 bzw 8800gt kaum herumkommen, bis jetzt mangelts hier aber an der Verfügbarkeit bzw. den unverschämt hohen Preisen.
    Das war jetzt nur ein Einblick wie es mir momentan geht.
    Aber um auf einem 24" in voller Auflösung flüssig zocken zu können benötigts schon einer GTX bzw GTS, bzw eher einer SLI/Crossfire Lösung wobei hier deine CPU wohl schon extrem limitieren würde.

  • Vielen Dank für die Info !


    Auch wenn es keine guten Nachrichten sind ;(


    Die Auflösung runterschrauben wäre wohl auch nicht gut oder? Macht doch ein TFT nicht so mit=interpolieren ? Verzehrung usw. ?


    Also wohl erst ein neues System und dann ein schönen TFT,weil 22 Tft wäre das Minimum,naja.

  • Es gibt noch die möglichkeit via Fenstermodus, oder aber Interpolieren bei ATI funkts nicht bei Nvidia meistens und dann gibts noch TFTs die Interpolieren können. Der Lg 227 kanns glaube ich und vom hp 2207 weiß ich das er zumindest 4:3 bzw 5:4 Auflösungen Seitengerecht interpolierenkann (Mit Balken lins und rechts aber auf die komplette Höhe gestreckt).

  • Quote

    Original von Tom99


    [...]


    Pc-System: Pentium4 HT 2,8 GHZ
    NVIDIA 7600 GT ,256 Ram
    1,5 Gigabyte Arbeitsspeicher


    In Anbetracht deiner Schwachen CPU und Grafikkarte, empfehle ich dir maximal einen 19" TFT. Natürlich nur wenn deine Ansprüche ans zocken relativ hoch sind. Ich habe mich z.b. entschieden einen 19-Zöller zu kaufen, um Crysis alles auf maximum mit DX10 Effekten spielen zu können, denn ich habe eine 8800GT, einen X2 6000+ und 2 GB DDR2 Ram.


    MfG

  • ganz einfach: besorg dir einen tft mit guter interpolation und fertig...


    es sei denn, du bist so anspruchsvoll, dass du UNBEDINGT in der nativen auflösung spielen willst. und zwar alles. das kostet dann aber - so ca. jedes jahr 2000€ für nen neuen highend-pc ^^