Samsung 226BW welches Panel?!

  • Da wäre zunächst mal zu klären, was minderwertig bedeutet.
    Samsung gibt den Herstellern bestimmte Spezifikationen für das Panel vor.
    So gesehen kann es prinzipell kein minderwertigeres Panel geben.
    Natürlich gibt es Produktions-/Serienschwankungen die dem
    Benutzer im Vergleich einen minderwerigeren Eindruck geben.
    Da aber die meisten User kaum die Möglichkeit haben, direkt zu
    vergleichen- also zwei verschiedene Panel vor sich auf dem Tisch haben -,
    ist die Masse der Käufer sicherlich mit ihrem Gerät zufrieden - egal
    welches Panel. Es sei denn, sie lesen solche Reviews, wie den verlinkten,
    dann geht die Panik bei einigen los.
    Solche Reviews und das daraus resultierende Geflame in den Foren
    führt dann andere user in die Irre.
    Übriegens ist es naiv zu glauben, dass nur Samsung so verfährt,
    es ist üblich, dass sich die Hersteller verschiedener Lieferanten bedienen.
    So sind bei allen Modellen über kurz oder lang "Qualitätsunterschiede"
    zu erwarten innerhalb einer Modellreihe.
    BTW fand ich den Ausdruck "Lite-Version zum Vollpreis" schon krass,
    denn das unterstellt Samsung schon betrügerisches Verhalten.
    Dabei wurde Samsung eigentlich für seine Ehrlichkeit bestraft,
    die verschiedenen Paneltypen per Aufdruck auf dem Modelletikett
    kenntlich zu machen. Erst dadurch wurden sie ja vergleichbar.


    Naja, hätte Samsung danach - statt garnichts mehr anzugeben - überall
    ein "S" aufdrucken lassen, gäbe es nur noch superglückliche 226-Besitzer.
    So einfach wäred das, Leute in die Irre zu führen. Aber eben nicht ehrlich ...