Samsung 226BW vs. HP w2207h

  • Hi,
    nachdem ich wahrscheinlich nicht der einzige bin, der (u.a.) zwischen diesen beiden TFTs schwankt, dachte ich mir, ich mache mal einen Thread auf.


    Ich habe zwar schon alles mögliche über die beiden 226BW und w2207h gelesen, und mehrere Tests angesehen (einmal ist der HP "besser", ein ander mal der Sammy). Pro-Glare und Contra-Glare, etc.


    Heute war ich im Saturn-Hansa und habe mir die beiden mal angesehen. Der Sammy war dezent und eher zu dunkel eingestellt, der HP war hell und erschreckend einem Badezimmerspiegel ähnlich (auch bei laufendem Bild). Gut, das ich zwar der Mega-lux Beleuchtung im Laden geschuldet, aber ...


    Wie sehen Eure Erfahrungen hiermit aus? Ich suche ein Panel fürs Programmieren, Surfen und ein bisschen (ca. 15%) fürs Spielen (Strategie [langsam] und Autorennen [schnell]). Nachdem der Computer im Keller steht und kein Tageslicht auf das Display fällt sollte die Sonneneinstrahlung kein Problem sein.


    - Der HP hat als positives Feature den verstellbaren Fuss - hat aber "nur" HDMI und man braucht einen Adapter für den Anschluss an DVI-D.
    - Beim Sammy kann man nicht wissen, welches Panel man bekommt (C, S, oder A). Ist das überhaupt noch ein Problem?
    - Klavierlackmässig sind sie beide.


    Ich wollte mal Eure Meinungen hören und vielleicht ein paar Tips bekommen.


    Vielen Dank
    Reebear

  • Dein Thread wäre in der Kaufberatung besser am Platz.


    Grundsätzlich ist das eine subjektive Entscheidung, die wesentlich
    davon abhängt, ob man Glare-Panel mag oder nicht.
    Insofern kannst Du auf Deine Frage im gleichen Maße Antworten erwarten,
    die sich sowohl für den einen als auch für den anderen aussprechen.


    Ich persönlich hatte den Samsung 226BW und war mit ihm sehr zufrieden,
    allerdings mag ich auch die Farbbrillianz eines Glare-Moni.
    Da aber hinter mir am PC ein grosses Fenster und seitlich ein grosses
    Aquarium mit fetter Beleuchtung steht, war mir das Spiegeln des
    Glare-Panels doch zu extrem (vor dem Samsung hatte ich einen NEC
    mit Glare, den ich nur wegen der Spiegelei abgegeben habe).


    Die bessere Ergonomie und das man hardwareseitig die Skalierung ein-
    stellen kann, wären für mich ebenfalls kaufentscheidende Kriterien
    gegenüber dem Samsung.


    Wenn Dui kein Glare-Panel willst solltest Du Dir noch den LG227 anschauen,
    dessen Bildqualität wird von den Usern bisher sehr gelobt.