LG L227WT-PF (Prad.de User)

  • HMMM? Find die Frage garnicht so doof!!
    Würde es auch gern wissen wollen!!!


    Hat jemand eine Antwort???

  • Okay, hab mir heute gerade den Monitor zugelegt, nachdem ich ihm beim Saturn rumstehen hab sehn.


    Okay, kurzer Abriss:


    Ghosting:


    Ja, es gibt Schlieren. Im vergleich zu meinem alten Monitor deutlich weniger (okay, in gewisser weise kein Vergleich), ich würde sagen fast so gut wie beim Samsung226BW. Wer natürlich ne high quality Sony Röhre hat wird noch auf OLED waren müssen um zufrieden zu sein :D


    Farben:


    Na ja, das hat eh schon jeder gesagt aber... FARBEN!!! Purer Wahnsinn. Also, zumindest im Vergleich zum Rest der Monitore, die ich mir innerhalb der letzten 12 Monate in Natura angesehen habe.
    Nebenbei führt das herabsetzten der Helligkeit nicht zu einem simplen ergrauen des Bildes sondern zu einer einfach fein graduierten Abdunklung.
    Tip: in f-engine auf User gehen, nix ändern, speichern->ja, dreht das Feature auf ein minimum runter. Während Ace1+RCM2 bei etlichen Spielen für noch leuctendere Farben sorgt, wenn man intern dann gamma+helligkeit anpasst.. Am besten testen.


    Interpolation:


    Sehr gut, schön scharf. Und als draufgabe 4:3 Anzeigemodus.


    Betriebsgeräusch:


    Na ja, da gibts diese Monitore die je nach Helligkeitseinstellung so ein blödes Geräusch machen. Das hört dann nicht jeder, aber für die dies hören ist das wie ein "vertreib mich vom Computer" Gelsenstecker. Nun gut, all diejenigen können sich entspannen, dieser hier ist nämlich lautlos. *Puh* So.. ein... Glück =)


    Ergonomie:


    Okay, die Höhenverstellung fehlt mir zwar etwas, aber was solls. Was hingegen echt brutal ist ist das Gefühl wenn man den Bildschirm kippen möchte. Eine etwas leichtgängigere Lösung wäre hier angebracht gewesen. Die Knöpfe sind etwas klein aber gut zu erreichen. Wehmutstropfen für Stromsparer: kein Ausschalter, also Kabel ziehen oder Standby.
    Insgesamt okay, und er steht stabil.


    Insgesamt bin ich mit dem Kauf sehr zufrieden, die Schlierenbildung ist für einen TFT gering, die Farbenqualität ist für nicht Grafiker fern jeder Kritik und auch der Preis ist voll okay. Also Zuckerl gibts einen für TN-Displays relativ hohen Betrachtungswinkel, Kopfnicken führt also nicht sofort zu aufhellen und abdunkeln. Ach ja, und alle Pixel voll in Ordnung.


    Also von mir kommt: lang zu :D