Welchen 24" bis 600 €

  • Hi,


    ich bin auf der Suche nach einem 24" TFT bis 600 € (max. +10%)!


    Ich nutze den TFT zu 50% Office, 40% Filme/TV, 10% Spiele.


    Da in meinem Arbeitszimmer die nächste bequeme Couch ca. 4m entfernt steht und 24" nicht der Art groß ist, ist der Blickwinkel vllt. nicht 100% entscheidend. (für Filme wird bequem 2m im mobilen Sessel platzgenommen) Ich brauch auch keine internen Lautsprecher und eine Pivot-Funktion ist ebenfalls nicht nötig.


    Wichtig hingegen ist, dass der TFT sehr lange Office tauglich ist, heißt 8 Stunden Arbeit sind keine seltenheit. Zudem sollte er "geräuschlos" sein, also kein Brummen etc., da ich da recht empfindlich bin.


    Ich bin mir nicht sicher, ob ich umbedingt eine HDMI Schnittstelle brauche?! Oder DVI mit HDCP ebenfalls ausreicht, da ja entsprechende Adapter verfügbar sind.


    Achso, der TFT wird die nächsten Jahre noch über D-Sub angeschlossen, daher sollte da auch das Bild entsprechend gut sein.



    Bin für jeden Tip dankbar, da ich nach jedem Test den ich lese immer unentschlossener werde.




    Grüße!

  • Besitze den LG selber seit gut 2 Monaten und bin rundum zufrieden. Geräusche macht er zwar (egal ob 40,70 oder 100% Helligkeit)- eine Art Rauschen, diese sind aber nur zu hören wenn man das Ohr direkt an den Bildschirm legt und wer macht das schon.


    Analogen Anschluss hat er auch, zur Bildqualität darüber kann ich nichts sagen, da ich diesen Anschluß nicht benutze, ist aber v.a. auch von deiner Graka abhängig


    Nachteilig ist die schlechte Interpolation (nur bei Spielen wichtig wenn man auf die Quali achtet und nicht auf den Spielinhalt selber; finde ich).


    Filmwiedergabe ist auch bei schlechtem Material ab 2 m für meine Augen gut (meine Röhre war auch nicht besser)

  • Bildqualität am analogen Anschluß meiner Graka (MSI X1950Pro, angeschlossen über DVI-VGA-Adapter aus dem Lieferumfang dieser) ist sichtbar schlechter, die Schrift hier im Forum sieht leicht fransig aus im Vergleich mit dem Digitalen.