DVI-HDMI Kabel

  • Ich will die Grafikkarte mit dem TFT Chimei CMV 222H mit einem HDMI-Kabel verbinden. Bei der Recherche habe ich festgestellt, dass diese Kabel von fast Nichts bis über 100€ kosten können. Dies hat sicherlich einen Sinn. Was brauche ich da?
    Dass der TFT dann nicht in dan Standby wechseln kann, weiß ich.


    Vielleicht kann mir mal jemand eine Kaufempfehlung für ein solches Kabel geben.
    Danke im Voraus.
    Wolfgang

  • Der Sinn ist, dass Händler Geld verdienen wollen und bei Kabeln einiges mit dem Aberglauben der Leute zu verdienen ist. Viele wissen nicht, dass bei DVI/HDMI keine subtile Qualitätsverschlechterung eintreten kann, sondern Übertragungsfehler sehr klar als Bildfehler sichtbar sind.


    Bei Längen bis 3m kann man getrost das billigste Schrottkabel nehmen, eventuell auch bis 5 (je nach Transceiver-Qualität).
    Ich habe ein 15m-Kabel für 27,- das bei 1080p60 funktioniert.


    p.s. für große Längen sind diese Clicktronic tatsächlich eine gute Wahl und auch preislich ok. Bei kurzen Längen gibts wesentlich billigeres.