Bildschärfe EIZO L565 vs. S2231

  • Nachdem ich hochzufriefen mit meinem alten 17er L565 Eizo war habe ich mir nun einen Breiblid TFT von Eizo (S2231) zugelegt und bin ein klein wenig enttäuscht.


    Die Bildschärfe bei meinem alten TFT ist subjektiv um einiges besser.


    Ist das evtl. bauartbedingt? Es ist ja ein anderes Panel und eine andere Größe.


    Auf meinem alten Display war alles gesochen scharf, das jetzige Bild ist zwar keineswegs schlecht, aber kann an die tolle Bildqualität nicht anknüpfen.

  • Hallo Marty,


    bist Du sicher, daß der Monitor optimal eingestellt ist? Beispielsweise müßte es eine mit dem Wort "AUTO" beschriftete Taste geben. Hast Du da mal gedrückt, und es ist immer noch schlecht?


    Und, ist der Monitor analog oder digital angeschlossen? Hast Du ein hochwertiges Kabel verwendet?


    Erzähl mal, es würde mich wirklich interessieren: Mein erster Monitor ist nämlich ebenfalls der L565, und ich hatte den 2231 als 2ten Monitor in Erwägung gezogen. Da wäre es etwas mißlich, wenn der 2231 tatsächlich sichtbar abfällt in qualitativer Hinsicht. 8o

  • Den Auto-Knopf gibt es beim S2231 nicht mehr. Der Monitor ist per DVI angeschlossen.


    Aber nochmal, der Monitor ist keineswegs schlecht, ich find nur das Bild des L565 ein wenig schärfer. Dennoch aber würde ich das Wort unscharf nicht benutzen, um den 2231 zu beschreiben.

  • Quote

    Original von aldern
    Probiere mal ob es dir mit "Clear Type" besser gefällt, einige S2231 User finden damit ihr Glück im Schriftbild.


    Hab ich ohnehin aktiviert, aber auch beim L565 gefiel mir das Schriftbild mit Clear-Type schon besser.


    Dank dir dennoch für den Hinweis.

  • Quote

    Originally posted by Marty32
    Den Auto-Knopf gibt es beim S2231 nicht mehr. Der Monitor ist per DVI angeschlossen.


    Dann würd' ich allerdings tatsächlich schlußfolgern, daß Eizo nicht mehr das ist, was es mal war ;(


    Ich war schon enttäuscht, daß ich mir als zweiten Monitor einen 557 kaufen mußte, weil der 565 schon nicht mehr produziert wurde. Das war schon von der gefühlten Qualität ein Rückschritt...

  • Der S2231 ist aber wirklich nicht schlecht. Umtauschen werde ich ihn jedenfalls nicht, ich hatte mich kurz vorher an ein TN-Panel (Samsung 226cw) rangewagt, das konnte ich nicht lange ertragen, ist sofort retour gegangen. :D


    Ich bin extrem pingelig, was das Bild angeht.


    Ich hab letztens bei Mediamarkt einen 19 Zoll Eizo gesehen für ca. 400 EUR. Meine Güte, das war ein super Bild, nochmal ne Stufe besser als der L565. Leider hab ich mir die Produktbezeichnung nicht gemerkt.


    Ich rate dir, den S2231 zu kaufen. Kauf ihn halt dort, wo du ihn auch notfalls wieder umtauschen kannst.

  • Quote

    Originally posted by Marty32
    Dennoch aber würde ich das Wort unscharf nicht benutzen, um den 2231 zu beschreiben.


    Hi,


    ich habe ein Foto gemacht von text auf meinem(er) S2231W und BenQ FP241W. Der "pur" text Beispielen sind von Nokia's NTEST.


    Wurdest Du sagen dein ist aehnlich?


    p.s. please excuse my German... :tongue:

    Traveller - Geneve * Melbourne * Miami * Wien


    I: E6850/ P5B-D/ 2GB DDR2-800/nV 8800GT-512MB/ XP+nV169.28
    II: P4 24b/ P4PE/ 1GB DDR400/ nV6800GT-128MB/ XP+nV169.21