15",19" Welcher TFT ist denn nun 1a fürs spielen, gut ausgeleuchtet, usw?!?

  • Hi,
    ich bin schon seit geraumer Zeit am stöbern & überlegen. Welcher TFT ist denn nun am besten für Games geeignet? 15" oder 19"...die größe ist mir da einigermaßen egal. HAuptsache es ist die best mögliche Lösung.
    Ich spiele nicht Hauptsächlich. Aber wenn, dann würde ich es gerne ohne schlieren tun.


    Bin für jeden Rat dankbar.
    Gruß

  • hm, z.B. der Sony SDM-X52B ?
    Hier im Forum habe ich schon 2 positive Berichte über diesen TFT gelesen.
    Es stört mich nur das er 30ms hat. Ich hatte mal für 4 Tage einen Iiyama AX3818UTc. Der hatte zwar sehr schöne Farben, aber die Ausleuchtung war schlecht und in Spielen waren recht dolle schlieren zu sehen. Nun wegen 5ms weniger.. soll das nun ein schöneres Bild sein?

  • 18":
    der nec 1880 ist die beste lösung für spieler.


    gefolgt von den sonys 82, dem nec 1860 und dem aoc lm800


    17":


    1760 und die sony 72er reihe.


    gruß

  • wenn er sagt die Grösse ist ihm egal und geringerer Blickwinkel auch nicht weiter stört, wäre der NEC 1760NX meiner Meinung nach definitiv der beste zum Spielen geeignete TFT.

  • Du kannst schon alle TFTs auschließen, die ein MVA oder PVA-Panel verbaut haben. Diese bieten schöne Farben und einen guten Blickwinkel, aber sind nicht besonders schnell und für Spiele nur eingeschränkt zu gebrauchen. Ausleuchtung: dies ist Glückssache: das eine Exemplar kann schlecht sein, wohingegen ein weiteres Exemplar desselben Modells hier eine sehe gute Ausleuchtung zeigt. Dies ist abhängig von der Sorgfalt beim Zusammensetzen des Panels bei der Herstellung.

  • Da er 15" erwähnt ist ihm vielleicht die XGA-Auflösung sehr wichtig ... vielleicht ist das bei vielen Spielen ja Standard ... ?

  • Quote

    Original von corn
    Es stört mich nur das er 30ms hat.


    Dann darf ich dir die Erklärung aus dem Prad.de Lexikon ans Herz legen: Klick
    Für Spiele am besten ein TN Panel, aber IPS ist auch noch ok.

  • ich werde mein Glück einmal mit dem sony x52 probieren. Es gab da ja durchweg positive Ergebnisse.
    Aber da ich noch ca 1-2 Monate warten muß (weil kompletter neuer PC mitbestellt wird), kann sich das noch ändern.


    Btw hab nicht gesagt, daß mir die Größe egal ist...ich schrieb 15 oder 19" :O)

  • Quote

    Original von corn
    ich werde mein Glück einmal mit dem sony x52 probieren. Es gab da ja durchweg positive Ergebnisse.
    Aber da ich noch ca 1-2 Monate warten muß (weil kompletter neuer PC mitbestellt wird), kann sich das noch ändern.


    Btw hab nicht gesagt, daß mir die Größe egal ist...ich schrieb 15 oder 19" :O)


    Wieso 15" oder 19"? Du meinst wohl 15" bis 19"..?

  • Nein, ich meine 15" oder 19" (nicht bis, sondern oder! :O)
    Hat einen Grund.. beim 15" ist das was auf dem Monitor ist sehr leicht zu erkennen (wegen 1024 x768). Die 17 & 18 Zölller sind mir zu klein im Bild (Da (für mich) die Auflössung zu hochist). Erst abe inen 19" hab ich das gefühl vor einem großen 15" (1024x768) zu sitzen.


    8)

  • Das ist richtig ... von der Pixelgröße her sind die sich relativ ähnlich ...


    Somit bleibt für dich eigentlich nur ein 15" ... spieletaugliche 19" sind noch nicht verfügbar ... da soll sich erst was tun, wenn es S-IPS-Panels in 19" gibt ... die aber bisher nur in 18,1" verfügbar sind.

  • Quote

    Original von frankeiser
    Somit bleibt für dich eigentlich nur ein 15" ... spieletaugliche 19" sind noch nicht verfügbar


    Das trifft den Kern der Sache. Mangels spieletauglichem 19"-Modell würde ich dir auch zu einem 15" raten. Die 15"-Modelle von Eizo (L365, L367) sind empfehlenswert, wenn auch nicht gerade ein Sonderangebot.

  • Nebenbei gibt es noch andere Modelle, die 16ms Reaktionszeit(auch wiklich haben), einen dvi Anschluß haben und nicht von Benq stammen? X(

  • Also wirklich in echt hat die wohl noch keiner...
    Beworben werden damit aber außer dem BenQ noch der LG 1710B, der Videoseven V7, der Acer AL732 und der NEC 1760NX.
    Samsung wollte eigentlich auch mal ein Modell mit 16ms rausbringen, aber bis jetzt noch nicht geschehn - soweit ich weiss.

  • Hi, danke für die Antwort :]
    Hm, ganz ehrlich, sich für ein TFT zu entscheiden (welcher), ist nicht ganz einfach. ?(
    Kaum hat man sich für ein Modell entschieden, schon hört man irgendwas negatives.


    ;(

  • Na klar ... Kompromisse muss man immer schliessen ... zumindest im Moment noch ... die TFT-Technik ist ja noch nicht am Ende ihres Entwicklungspotenzials ... da hilft halt wirklich nur an einem bestimmten Punkt zu sagen ... der wird es ... und den dann wirklich auch zu bestellen ... sonst suchst du ewig und kommst doch nicht zu einem TFT.

  • Ich habe mir gestern den EIZO L367k bestellt 8) Das wird dann mein erster TFT sein und ich dachter mir da sparst mal lieber nicht mit den Groschen :D

  • Quote

    Original von frankeiser
    Das ist richtig ... von der Pixelgröße her sind die sich relativ ähnlich ...


    Somit bleibt für dich eigentlich nur ein 15" ... spieletaugliche 19" sind noch nicht verfügbar ... da soll sich erst was tun, wenn es S-IPS-Panels in 19" gibt ... die aber bisher nur in 18,1" verfügbar sind.



    Moin!


    Hat sich in der vergangen Zeit was getan? Gibt es zur Zeit einen voll spieletauglichen 19" TFT?


    Gruß


    Domer