HP w2207h (Prad.de User)

  • Hi,


    ich habe hier länger versucht den w2207h mit einem DVI-zu-HDMI Kabel mit meinem Rechner (NVIDIA GeForce 6200 TurboCache) zu verbinden. Dabei gibt sich die Signalerkennung des HDMI Interfaces sehr launisch. Der TFT erkennt kein Signal - besonder dann nicht, wenn nur der Rechner gebootet wird.
    Abhilfe ist das statische Entladen - 1. Kabel vom TFT abziehen (Strom, HDMI). 2. Power Taste zweimal 10 Sekunden gedrückt halten. Anschliessend erkennt er das HDMI Signal wieder zuverlässig. Ich habe bereits mit zwei Technikern von HP telefoniert, die das Problem bestätigt haben.
    In meinen Augen ist das aber ein erheblicher Mangel - das HDMI Interface scheint noch ziemlich in den Kinderschuhen zu stecken.


    Für mich als Programmierer und Hardwarebastler ist der w2207h zu schwerfällig - die Signal Erkennung ist einfach zu langsam. Es dauert 4 Sekunden bis das Signal (Analog oder HDMI) angezeigt wird. Das BIOS muss man also blind bedienen - zumindest verhindern, dass er es übergeht.


    Zum eingebauten Lautsprecher - wer hier Wunder von der Tonqualität erwartet, wird enttäuscht. Obwohl ich meinen Ohren sonst auch "nur" ein 2.1 Set aus dem Jahr 2002 vorsetzte - die eingebauten Lautsprecher sind nochmal eine ganze Klasse tiefer. Wird der Monitor über VGA angesteuert funktionieren die HP Kontroll-Tools nicht, u.a. vergisst er der Lautsprecher dann bei jedem Booten die Lautstärkeneinstellung - sie sind wiedfer unhörbar leise.


    Bei mir ist also gerade die Rückabwicklung am Laufen. Der Kunden Support bei HP ist nicht so toll - habe schon mit 4 verschiedenen Kontakten konferiert, trotzdem ist die Lieferung nach über 3 Monaten noch nicht vollständig und funktionstüchtig. Mein Lieferant HOH, ist sehr fix, und hat extrem guten Support.


    Nachtrag zum Thema Brummen:
    das erste Modell das ich hier hatte hat nach dem Ausschalten undefinierebare Geräusche von sich gegeben - vielleicht Potentialwechsel auf den eingebauten Lautsprechern. Sonst keine Beschwerden.


    Viel Erfolg bei Deiner Kaufentscheidung,
    Jens