Samsung SyncMaster T260HD (Prad.de User)

  • hi,
    ich bin seit einigen tagen stolzer besitzer eines T260HD.


    aus zeit und erfahrungsgründen, wird es mir leider nicht möglich sein einen ausführlichen test zu des monitors zu machen.


    ich werde aber gerne spezielle fragen beantworten, und vielleicht somit diesen post nach und nach füllen.



    ich muss dazu sagen: ich hatte zuvor einen dell 2408
    habe das teil aber wieder zurückgegeben, wegen dem inputlag


    einige mögen es jetzt komisch finden, dass ich zu einem TN-panel wechsle,
    aber ich mache keinerlei professionelle bildbearbeitung. von daher wäre der dell vielleicht nicht ganz das richtige für mich


    einige erste dinge zum samsung:


    + sehr schicke optik, schöne farben
    + viele anschlüsse (mein persönliches hauptkriterium beim monitorkauf, da ich sehr viele geräte dranschliessen möchte)
    -> durch den scatanschluss kann ich nun sogar meinen alten videorekorder und meine playstation 2 dranschliessen :)
    + dvb-t?
    + fernbedienung
    + bedienung des monitors generell ist sehr gut gelungen
    + schöne 8bit sounds beim ein- und ausschalten :D
    + groß :P
    + energieeffizient (das habe ich nicht getestet, sondern nur gelesen - ich kann aber auch mal eine detailierte 10jahres stromrechnungsanalyse durchführen um zu sehn ob es tatsächlich so stromsparend ist ;) )
    + reaktionszeit ist für mich gut
    -> ich habe die reaktionszeit auf gesundheit.de gemacht, und bin mit diesem monitor immer unter 300ms gekommen, und sogar mal 250ms erreicht
    mit dem dell allerdings schaffte ich nur durch glück einen wert unter 300ms
    + dreh- und neigbar
    -> aber die neigbarkeit ist nicht sehr atemberaubend - absolut kein vergleich zum 2408


    - lange einschaltzeit
    -> nachdem man auf den einschaltknopf gedrückt hat, dauert es etwa 15 sekunden bis sich das gerät einschaltet
    - nicht höhenverstellbar
    - dvb-t ist scheisse :D
    ich krig absolut garkeinen empfang, noch nicht mal mit einer starken aktiven zimmerantenne, obwohl ich direkt in der innenstadt wohne
    (das ist keine kritik am monitor, sondern an dvFb-t )


    o blickwinkel
    -> bei 45° ist noch alles in ordnung
    ab etwa 60° wird das blau zu einem lila wenn man seitlich schaut
    und zu einem gelb wenn man von oben schaut
    also ich finde das nicht ganz so schlimm



    mein derzeitiges fazit:
    ich bin sehr zufrieden damit!
    hohe anschlussvielfalt, und eine niedrige reaktionszeit (nicht überraschend beim TN) machen spass


    ich habe das mit dem blickwinkel weder als negativ noch als positiv bewertet - jeder der sich ein TN kauft sollte wissen was er sich kauft und sollte sich dann nicht drüber beschweren.
    aber ich hätte mir das schlimmer vorgestellt, zumal ich normalerweise vor dem bildschirm sitze, und nicht versuche von der toilette aus einen film zu schauen O.o



    so das wars von meiner seite aus erstmal


    wie gesagt: falls fragen bestehen, oder ihr wollt dass ich spezielle tests durchführe (die im rahmen meiner fähigkeiten liegen) dann schreibt bitte




    BILDER:
    hier ein größenvergleich mit meinem handy, und einer dvdhülle



    die fernbedienung - ebenfalls das handy als größenvergleich beigelegt


    von vorne


    von oben


    von rechts


    (die bilder von rechts sind alle generell sehr schlecht geworden, da auf der linken seite ein fenster ist, und sehr helles licht reinkommt
    )
    von links


    von unten



    linke seite


    rechts seite


    hinten



    höhste neigung nach hinten


    höchste neigung nach vorne



    nochn paar pix :p

  • Geil, danke, vielen Dank, darauf habe ich gewartet :)
    Den T260HD will ich mir auch holen, aber es fehlen einfach noch Berichte.


    Kannst du mal Fotos von ihm machen? Vllt auch mal von der Seite, wegen dem Betrachtungswinkel? Außerdem will ich einfach mal sehen, wie groß er wirklich ist. *g*


    Wie ist sonst die Bildqualität?
    Wieviel hast du für ihn bezahlt?

  • Hast du mal den internen, analogen TV-Tuner benutzt per Antennenkabel? Wie ist da so die Qualität? Wielange dauert ungefähr der Senderwechsel?


    Sitzt du immer nur gerade vor dem Gerät oder schauste auch mal von einem anderen Ort drauf (z.B. vonner couch bei videos) - wie ist da die bildqualität? stark verfälscht dank tn-panel?

  • Da ich mir auch besagtes Gerät kaufen möchte ( zurzeit im Onlineshop meiner Wahl nicht lieferbar) hab ich ein paar Fragen.
    Wie ist den die Interpolation wenn Du dein Videorekorder anschließt? (also SCART)
    Und was mich brennend interessiert welche Interpolationsmodi kann das Gerät am HDMI /DVI Eingang? Heißt kann er das Bild Seiten getreu darstellen oder streckt er das Bild bis an die entsprechenden Kannten?


    Die Bilder gefallen mir, wo hast Du deinen den erstanden?


    MfG
    NomadSoul

  • hi,
    also ich hab leider garkeinen videorekorder den ich anschliessen könnte :p


    ich have vor einigen tagen einen dvdplayer und eine ps2 angeschlossen - nur aus spass, um den scartanschluss auszuprobieren.


    also die seitenverhältnisse haben soweit ich mich noch erinnern kann gestimmt.



    aber die ps2 war nicht spielbar, weil die das bild furchtbar aussah.
    ich glaube ich muss das gerät per component anschliessen (kabel wurde bereits bestellt)


    das ist aber eine sache die ist irgendwie komisch finde.
    am pc sieht alles okay aus. aber wenn ich videos mit niedriger auflösung abspielen möchte - unter anderem auch vollbild - sieht es echt unter aller sau aus.


    der monitor istwohl einfach zu groß, sodass man alle kanten und pixel viel deutlicher sieht.



    was die seitengetreue darstellung angeht:
    ich habe leider keine geräte mit hdmi zu verfügung.


    als ich aber meinen pc durch dvi angeschlossen habe, befand sich das bild irgendwo unten rechts am bildschirm , und war natürlich abgeschnitten.


    ein druck auf den AUTO-knopf der fernbedienung - und alles ist richtig zentriert und im richtigen seitenverhältnis (ich hoffe das war das was du meintest :D )



    zum thema kauf:
    also ich hab den shop bei zur48.de bestellt, nachdem ich gesehen hatte, dass sehr gute wertungen bekommen haben.
    meine 1. shopwahl war hardwareversand.de
    unglücklicherweise war der monitor bei ihnen genau einen tag bevor meiner von zur48 kam erhältlich.


    zum thema analog-tv:
    ist in der bearbeitung :p
    ich suche noch ein entsprechend langes kabel ;)

  • Hello Zusammen


    Ich habe seit genau einer Woche den Samsung T260HD.


    Kaufgrund: Ich wollte ein Monitor der mir ermöglicht alle meine Geräte an einem Bildschirm zu betreiben (XBOX 360, PS 3, PC). TV-Modus ist für mich ein willkommenes Plus, aber kein Killerkriterium.


    Gekauft habe ich ihn im Media Markt für CHF 999.-. Habe ihn dort gekauft, da ich mit dem Verkäufer abgemacht hatte, dass ich das Teil bei nur einem einzigen Pixelfehler wieder zurückbringen darf, was man in der Schweiz als absolute Ausnahme ansehen muss!


    Ich bin mit dem Monitor sehr zufrieden. 0 Pixelfehler. Sieht super aus. Gute Sound Qualität (nicht gerade sehr laut, aber gut).


    Leider scheint aber die Interpolierung auf eine nicht native Auflösung (1920x1080 statt nativ 1920x1200) via VGA (XBOX 360) und Ypbpr (PS 3) nicht wirklich scharf auf Bild zu kommen. Die Schrift scheint so als hätte sie einen Schatten. Zwar ist es nicht sehr schlimm, aber es stört mich. Vor allem da ich das Panel gekauft habe, um damit auf meinen Konsolen in Full-HD zu zocken.


    Kennt sich jemand mit solchen Problemen aus? Gibt es eien Lösung? Wäre es eventuell via HDMI (da Digital) besser, oder wird auch dort schlecht interpoliert?


    Verwende: PS3 Komponenten Kabel
    XBOX 360 billig VGA Kabel (funktionierte auf meinem alten 22" Viewsonic perfekt, absolut scharfes Bild)


    Bin um jeden Tipp dankbar!


    Es grüessli us de Schwiiz
    A.

  • Coool, danke, Analog-TV sieht ja richtig gut drauf aus :)


    Wielang dauert ungefähr ein Senderwechsel? Muss man da lange warten oder wechselt er sofort den Sender, wenn man auf den +-Knopf für den nächsten Sender drückt?

  • ja, z.B. mein alter Sharp Aquos 22" braucht ca. 2-3 Sekunden für den Senderwechsel...


    Der Samsung T260HD hat einen Optical Ausgang für Audio. Kann man nur Lautsprecher verbinden, oder muss man dafür eine Stereoanlage haben? Würde nämlich gerne 2.1 oder 5.1 Lautsprecher kaufen, weiss aber nicht welche dafür geeignet sind.

  • Da brauchst Du eine Stereoanlange oder einen Audioreceiver mit optischem Digitaleingang. Dafür kannst Du darüber dann auch DolbyDigital oder DTS hören.

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Ja, bei denen ist praktisch ein Audioreceiver integriert, daher auch der hohe Preis. Bezüglich Alternativen erstelle am besten einen eigenen Thread hier.

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Ich nenne das Teil inzwischen auch mein eigen. Ich muss sagen es macht richtig Spaß ;)
    Einzige Negativpunkte die mir aufgefallen sind:

    • kein Scart sondern RGB Exclusiv Ausio
    • Farben sind recht Matt


    Und was ich auch etwas Schade finde, dass kein vernünftig gedrucktes Handbuch beiliegt.


    DVD-Wiedergabe ist auch TOP! Einzig das Fernsehbild war ab Werk absolut nicht zu gebrauchen. Werde das Teil gleich mal an meine Wii anschließen und sehen wie es sich damit verhält.


    MfG
    Nomad.