46" LCD gesucht

  • Mein Vater möchte sich unbedingt so nen supergroßen Flachbildschirm an die Wand hängen.
    Dafür gibt er auch gerne ca. 2000€ aus... Zeitgleich ist er zu geizig, sich für 200€ ne neue Brille zu kaufen O.o


    Naja, jedenfalls darf ich mich nun drum kümmern, welche Kiste nun gekauft wird ?(



    War dann auch mal im MediaMarkt und hab mir ein paar Teile angesehen.


    - Toshiba 46 zf 355d = 2599€ (100Hz) <- ohne die 100HZ kostet er 1999€
    - Sharp lc46 xl2 e = 2499€
    - Sharp lc46 x8e = 1999€
    - Sony kdl-46 d3550 aep = 1899€
    - Sony 46" 4000er irgendwas



    Jetzt bin ich seit 4 Tagen pausenlos im Internet am stöbern nach Testberichten, Kauftipps und Käufermeinungen und nun an eine Stelle angelangt, in der ich garnix mehr verstehe.


    die ersten Berichte von Sharp sahen so aus, das sich bewegende Schriften (abspann / N-tv-Ticker) kaum lesbar wären... einen Tag später auf einer anderen Seite wird der Sharp als bestes Gerät angeprisen was auch schnell bewegbare Bilder superscharf und deutlich darstellt.
    Ähnliches bei Toshiba und Sony... Der Sony hat "schlierenbildung", da erkennste nichts drauf und in einem anderen Beitrag steht, das Sony die beste Hardware verbaut hätte und das beste Bild bringen würde.



    Da die Preise recht hoch, aber alle etwa gleich sind, mal die Frage direkt an die Profis (an euch) *rumschleim*


    Welches Gerät würdet ihr mir (bzw. meinem Vater) empfehlen ?


    Info:
    Empfang läuft über Digital-Sat, Coutch befindet sich ca. 3,5m vom TV entfernt :)


    PS: Es geht darum, welches Gerät die besten Bildeigenschaften bei oben genannter Eingangsquelle (Digital-Sat) ausgeben kann.
    Die Demo-DvDs in den Elektroläden geben ja nicht das Bild wie es zu Hause der Fall sein wird.


    MfG und vielen Dank schonmal im Vorraus.

  • lcd: sony kdl-46w4000 (ab 1500€ im netz)
    plasma: Panasonic TH-46PZ85E (um die 1700 im netz)


    prinzipiell würde ich sagen kannst du mit den sonys bei lcd tvs nichts falsch machen. Mit Sharp kenn ich micht nicht aus. Aber meiner Meinungn ach sind die Sonys da schon vor Toshiba wenn ich mir die TVs so im Laden angucke.


    wenn es nur um digitales fernsehen geht würde ich sogar fast schon sagen dass ein Plasma dort auch gut angebracht ist. Der sollte ein etwas besseres Bild liefern als ein LCD. Schau dir die oben genannten TVs doch mal beim Fachhändler an. Hätte ich die nötigen Kohlen wäre das meine Wahl ;)

  • können die oben aufgeführten Geräte 24p ? (was heißt das eigentlich)


    und mir wurde vor der WM (das letzte mal, als ich nach TV-Geräten ausschau gehalten habe von Plasma abgeraten)

  • ja koennen sie. sofern du oder dein dad haben blu-rays oder hd-dvds zu schauen ist 24p sinnvoll, ansonsten kann es ignoriert werden.


    für die info was 24p ist und macht hier mal ein guter artikel:
    http://www.hifi-regler.de/hdtv/24p_ruckeln.php


    Von einem Plasma abraten tut dir höchstens jemand der sich nicht damit beschäftigt hat und nur die Vorurteile sieht/kennt.
    Ein wichtiger Faktor ist die Größe. Wenn du einen 46" TV haben willst bist du was die Technik und die Ausstattung angeht meist immer günstiger dran als ein Vergleichbarer LCD.


    Plasma TVs liefern einen perfekten Schwarzwert und haben keine Reaktionszeiten wie ein LCD Panel. Dadurch werden Schlieren vermieden. Das spräche schonmal für einen Plasma bei der WM. Wie toll ist dass denn wenn der Fussball einen schlierenschweif hintersich herzieht beim LCD?


    Ausserdem kommt es auch auf die Raumausleuchtung an. Habt ihr ein dunkles Wohnzimmer, dann liefert der Plasma ein perfektes Bild, während in einem sehr hellen Zimmer der LCD wohl das was bessere Bild abgibt.
    Der angeblich hähere Strombverbrauch bei Plasmas ist relativ zum Bild. Je dunkler die Szene desto weniger Strom braucht er. Die Angaben zum Stromverbrauch bei Plasmas sind demzufolge die Maximallast bei einem hellen Bild. Da die meisten Filme und Sendungen nicht durchgehend Hell sind kannst du davon ausgehen dass der Stromverbrauch dann nur leicht über dem eines LCDs liegt.


    Grundsätzlich gibt es aber keine direkten Emfehlungen. Jeder Typ hat seine Vor und Nachteile. Glücklich wirst du mit beidem werden, das kannst du mir glauben ;)

  • Nur kurz zur Info.


    Der Toshiba 46ZF355D mit 100Hz gibt es im Netz ab 1618€ und z.b. bei Quelle gibt es ihn für 2199€.


    Also ist er im Netz wesentlich günstiger als beim MM.