HP w2408h Problem Bluescreen schwerer Treiberkonflikt!!!!

  • Hallo zusammen und hoffentlich existiert dieser Thread nicht bereits schon woanders.
    Ich bin seit ca. 1 Jahr stolzer Besitzer eines HP w 2408h, den ich mir nach dem überragenden Ergebnis bei Prad geholt habe und dies auch nur bestätigen kann. Leider habe ich aktuell das Problem, dass ich einen Bluescreen bekomme, wenn ich versuche, die mitgelieferten Treiber, bzw. die sog. My Display Software zu installieren, mit der man komfortabel den Monitor einstellen kann und ausserdem schnell mit Rechtsklick zwischen den einzelnen Monitorschemata schalten kann.


    Da ich mir eine neue Grafikkarte geholt habe, die HD 4670 ATI, habe ich den neusten catalysttreiber installiert und bekomme seitdem jedes mal einen Bluescreen, wenn ich versuche, die HP Display Software zu installieren, auf dem Bluescreen steht sinngemäß ungefähr: "Windows musste beendet werden, um eine Beschädigung des Systems zu verhindern, ein Speicherabbild wird erstellt".


    Mein persönliches Gefühl ist, dass der Grafikkartentreiber/Software Catalyst Controlcenter 8.5 ATI zwanghaft den Monitor selber verwalten will, ohne die Herstellertreiber/Software, in diesem Fall die HP Software Mydisplay zuzulassen, hat einer von Euch schonmal so ein Problem gehabt, bzw. welche Lösungsansätze würde Euch dabei vorschweben, für Eure Mühe im voraus schoneinmal VIELEN DANK!!!