24 Zoll an GeForce 6600GT

  • Hi Leuts,


    ich werde mir in Kürze einen 24-Zoll Monitor zulegen. Ich habe hier allerdings noch eine GeForce 6600GT von Sapphire verbaut und würde gerne wissen, ob ich die maximale Auflösung des Monitors (1920x1200) trotzdem fahren kann.
    Die maximale Auflösung der Grafikkarte beträgt 2048x1536 bei 85Hz. Also sollte das gehen, oder?
    Und wie funktioniert das technisch? 1920x1200 muss interpoliert werden? (Sorry, Noobfrage!)



    Eins noch... folgendes habe ich bei Amazon zu meiner Grafikkarte gefunden:

    • Höchste DVI Ausgabe bis zu 1600x1200
    • Integrierter HDTV Encoder stellt HDTV-out Funktion bis zu einer Auflösung von 1920x1080 dar


    Steht die höchste DVI Ausgabe nicht im Widerspruch zur maximalen Auflösung? Und was genau versteht sich unter der HDTV-out Funktion?



    Danke schon mal für eure Antworten.
    Basti

  • Ich würde sagen die Karte schafft über DVI nur 1600x1200 und über VGA 2048x1536.
    Ein 22' mit 1680x1050 sollte auch über DVI laufen, aber ohne Gewähr.

  • Angenommen es kommt so, wie du sagst.... es wäre sicherlich nicht ratsam über VGA laufen zu lassen, oder?!
    Und angenommen ich hab über DVI nur 1600x1200, möchte aber 1920x1200.... geht das überhaupt? Könnte ein Monitor (bspw. Hyundai W241D) das interpolieren?

  • Also ich habe mein Notebook mal an einem 24" Samsung von einem Kumpel angeschlossen und das Bild war trotz VGA (Geforce 8600m GT im Dell Vostro 1500) wirklich scharf! Hätte ich vorher nie erwartet.
    Allerdings hast du in einem Desktop-Rechner doch recht einfach und günstig die Möglichkeit dir eine neue Grafikkarte zu kaufen welche auch höhere Auflösungen noch über DVI ausgeben kann. Karten mit mehr Leistung als deine 6600GT gibt es passiv gekühlt schon deutlich unter 50€.

  • Hi iamunknown,


    ich lege auf leise Karten viel Wert. Meine aktuelle GraKa ist auch passiv gekühlt. Könntest du mir denn eine Alternativkarte vorschlagen, die leistungsmäßig mindestens gleichwertig ist (also auch bei Spielen) und die 1920x1200 garantiert über DVI ausgeben kann?


    PS
    Natürlich im von dir genannten günstigen Preissegment.



    Edit:


    ^^Brauchbare Alternativen? Neue Karte darf auf keinen Fall weniger leisten, als meine aktuelle.



    Edit2:
    Oder sind HD-Karten von ATI vorzuziehen? (zwecks HD-Filmen)


    ^^So wie die z. B.??

  • Wenn dir die Leistung in Spielen am wichtigsten ist dann würde ich mir eine 9500GT holen, wenn dir HD-Video wichtiger ist eher eine Radeon 4550. Beide sind schneller als eine 6600GT.


    Allerdings wäre mein Vorschlag erst mal den 24" TFT an deiner aktuellen Karte zu testen, evtl. funktioniert es ja trotzdem. Nicht immer sind die Angaben richtig ;).