Welcher 22" Samsung wäre der richtige?

  • Hallo allerseits,


    so langsam habe ich jetzt den Überblick verloren. Ich suche einen 22"-Moni, und hatte mich eigentlich schon fest den HP 2275 versteift. Nun hat der ja bekanntlich die tollsten Probleme (siehe Prad-Test & div. Forumbeiträge), sowie einen doch eher hohen Input-Lag.
    Jetzt bin ich am überlegen ob ich nicht doch zu einem Samsung greifen soll, diese haben zwar ein TN-Panel, sind aber deswegen auch im Preis günstiger.


    Doch welchen? Es gibt da ja mittlerweile die versch. Modelle, wie z.B. 226BW, 226CW, 2253BW, T220...usw. Da in meiner Umgebung nur Atelco noch Monitore zum Ansehen hat, habe ich neulich nur mal den T220 kurz angesehen, so schlecht fand ich den gar nicht für einen 22er.


    Meine Präferenzen sind 50% Office + I-Net, 30% Photobearbeitung (Priv. Digicambilder mit Photoshop, ca. 1000 pro Jahr) und 20% Spiele (Shooter, Flightsim, etc..also queerbeet). Die Auflösung sollte nicht höher als 1680er gehen.


    Hatte mal den LG 227 gesehen, fande ich aber sehr knallig in Bezug auf die Farben. Eizo kommt leider aufgrund der sehr hohen Preise auch nicht in Frage, ebensowenig wie Glare-Panels.


    Würde ich mit einem TN-Panel überhaupt glücklich werden? Wie ist das mit dem erweiterten Farbraum für mich, nötig oder nicht?


    Hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen...