Gateway FHD2401

  • Der Gateway FHD2401 ist die günstige Variante des FHD2400. Zur Zeit ist er in Deutschland nur über TFT-Land (auch ebay) als Retouren-Gerät zu erhalten. Preis im Januar 09: 269 Euro.


    Ich habe den Monitor nie in Betrieb genommen (da Widerruf). Trotzdem möchte ich kurz den Monitor und seine Unterschiede zum beliebten Gateway FHD2400 vorstellen.


    Features:
    1. 24" Glare Panel (TN)
    2. 2ms Reaktionszeit (Herstellerangabe)
    3. Blickwinkel 160°, 160° (laut Hersteller)
    4. Schnittstellen: 1x HDMI (HDCP), 1x DVI, 1x VGA (9Pol)
    5. Standfuß: Kunststoff, lässt sich neigen. Keine Höhenverstellung. VESA
    6. Netzteil intern
    7. Soft-Touch Menü
    8. Zubehör: DVI auf DVI Kabel und Netzkabel
    9. Auflösung 1920 x 1200


    Der Monitor macht von außen einen soliden Eindruck. Das Design empfinde ich sehr gelungen. Der Standfuß ist etwas wackelig. An dem Retourengerät waren keine äußerlichen Makel festzustellen. Die Verpackung war zweckmäßig.


    Das Menü wird wie beim FHD2400 über zahlreiche Tasten gesteuert, die nur bei aktiviertem Menü beleuchtet werden.


    Gegenüber dem FHD2400 fehlen folgende Features:
    - weniger Schnittstellen, kein USB-Hub, kein DCDi Bildprozessor
    - keine EZ-Tune Software, kein Pivot, keine Höhenverstellung, kein Alu-Standfuß.


    Somit könnte der FHD2401 eine Option für Nutzer sein, die auf einen hochwertigen Standfuß und eine große Schnittstellenvielfalt verzichten können. Da ich die Bildqualität nicht getestet habe, verzichte ich auf eine abschließende Bewertung.

  • ich muss jetzt nen extra post machen, sonst wird das so durcheinander...


    der bildschirm ist jetzt da ( vorgestern ersteigert )
    FHD 2401


    sieht sehr geil aus, bin soweit sehr zufrieden:
    angeschlossen alles funzt keine probleme mit dem nvidia-manager, und die graka hat auch keine probleme ( spiele teste ich später nochmal ) ...


    das backlightbleeding ist wie bereits überall zu lesen nicht so super(ich sehe es vorallem unten so die ersten 3/4 cm, keine streifen die zur mitte führen vom rand o.ä. ) , aber ich merke das 100% überhauptnicht^^


    es gibt lediglich einen einzelnen pixelfehler, oben links ( foto bekomm ich iwie noch nicht hin,kommt nach ), im windowsbetrieb merkt mans nicht, in videos fällts auch nur auf, wenn man es weiß und spiele wie gesagt keine ahnung, bis jetzt.... sollte ich ihn zurückgeben?


    also mein fazit:
    geiler monitor für 269€(+versand) !


    hat übrigens nen glar-bildschirm
    keine rollen am fuß
    "nur" dvi+hdmi+vga+ sowas was aussieht wie s-video mit mehr stöpseln...
    keine pivot funktion


    das sollten so die unterschiede sein, wenns noch fragen gibt: immer raus damit;)
    habe auch einige fotos gemacht, falls interesse besteht einfach sagen...

  • !!!!! WARNUNG !!!!! WARNUNG !!!!! WARNUNG !!!!! WARNUNG !!!!! WARNUNG !!!!!


    Wo immer Ihr diesen Monitor auch bestellen wollt, macht es nicht bei TFT-Land !!!!!


    Der Laden ist entweder kurz vor der Pleite oder einfach nur Dreist. Ich hab mitlerweile vor über einen Monat den FHD2400 zurückgeschickt (weil er zu starkes Backlightbleeding hatte) und wollte mein Geld zurück, weil sie kein funktionierendes Gerät liefern konnten (wollte das andere Modell nicht).


    Seither warte ich auf mein Geld. Bei der 1. Anfrage hies es "spätestens in 30 Tagen" nach diesen 30 Tagen hieß es "bis allerspätestens Freitag der Woche" und jetzt haben wir Montag und ich hab immernoch keinen Cent gesehen !!!!


    Also wenn Ihr wirklich noch was von eurer Garantie haben wollt, kauft wo anders.


    Das ist nur eine Warunung, wer dennoch da bestellt, soll sich nacher nicht beschweren, wenn es Probleme mit der Rückgabe/Garantie gibt.