HP w2207h macht seit gestern Klack-Geräusche

  • Moin,


    ich habe gestern neue Hardware in meine Kiste eingebaut. Kurz zu meinem System:
    HP w2207h, Gigabyte P35-DS3P, Core2Quad Q9650, 8GB OCZ DDR2-1000 Platinum XTC, XFX Geforce GTX 260(621/999/1350), Antec Neo HE-550, Vista x64


    Neu dabei sind CPU (vorher E6750), RAM (4GB zusätzlich) und Graka (vorher XFX 8800GTX).


    Treiber ist der 182.50 WHQL.


    Wenn ich nun einen Benchmark starte, bsp. 3DMark03, dann macht der Monitor in unregelmäßigen Abständen laute Klack-Geräusche, ab und zu auch ein leichtes kratzen.
    Auch beim 05er und 06er gibts das Problem. Ebenso beim Furmark, wobei es da seltener auftritt.
    Hab heute mal probeweise Far Cry 2 gestartet und da tauchen die Geräusche auch auf, wenn auch nur ganz selten.


    Vorher hatte ich diese Probleme nicht, auch im Idle-Modus hab ich keine Geräusche. Woran kann das liegen? Am Netzteil? Normal ist das ja nicht.
    Wenn ich die Lautsprecher meines w2207h (die ich eh nicht brauche) auf Stumm (also 0) stelle, dann gibt es auch im Idle-Modus ein regelmäßiges, wenn auch leises klacken. Stell ich die Dinger auf 1, ist das Idle-Klacken weg. Aber leider nicht das laute klacken.


    Update: Ich hab gerade mal zum testen wieder meine 8800GTX eingesetzt und das Problem ist weg! Liegt also an der Graka.
    Kann das also jetzt ein Netzteil-Problem sein? Denn Bildfehler bekomm ich mit der 260 keine, nur das Monitorklacken.

    Need Help.


    MfG phe4r

  • Bist du dir sicher dass die Gräusche vom Monitor kommen? Kann auch gut sein dass deine Grafikkarte unter Last Geräusche macht. Ein Kollege von mir hat eine GTX 295. Unter Last fiept und zirpt die Karte echt nervig laut. Hab einen HP w2228h und bei meinem Monitor ist beim Windows Start, wenn er kurz aus und wieder an geht, ein "Klack" zu hören. Weiss allerings nicht woher das kommt. Vermutlich von den Boxen, die sind aber nicht angeschlossen, oder einem Relais. Da es nur dann und wenn der Monitor auf Stand-By geht vorkommt, hab ich mich nicht weiter darum gekümmert.

  • Ne, die Graka ist es nicht! (also nicht direkt)


    Sobald ich die Monitorlautsprecher auf 0 stelle, dann klackt der Monitor zwar leise, aber regelmäßig hintereinander.
    Stelle ich ihn auf 1, dann klackt er zwar nicht mehr regelmäßig, aber dafür ab und zu umso lauter (bspw. wenn ich spiele).


    Hab irgendwo mal gelesen, dass das vom Spdif-Anschluss der Graka kommen kann (meine alte 8800gtx hatte keinen spdif Anschluss).
    Also die Graka versucht quasi, Sound an den Monitor zu senden und der w2207h gibt diesen wieder. Das liegt aber wohl auch nur daran,
    dass mein w2207h eine fehlerhafte Firmware besitzt (hab ich auch irgendwo gelesen). Auf der HP-Homepage habe ich das auch gelesen; Lösung wäre,
    ansatt den HDMI-Port zu nutzen, den VGA-Anschluss zu benutzen, aber das will ich nicht.


    Ich mach es momentan einfach so, dass ich beim Windows-Betrieb die Lautsprecher auf 1 hab und sobald ich spiele, stelle ich die Lautsprecher stumm,
    denn wenn ich Kopfhörer aufhabe, höre ich das leise Klacken eh nicht.


    Am liebsten würde ich ja die Lautsprecher-Kabel im Monitor durchschneiden, aber das ist mir zu riskant.