[Kaufberatung/Entscheidung] guter 24" TFT, etwa 250€

  • Hallo zusammen,


    da ich glücklicherweise gestern gesehen habe, dass die TFTs echt spottbillig geworden sind, habe mich dazu entschieden mir einen zu holen. jetzt stellt sich die frage "welchen?"


    ich hab selbst mal so n bisschen recherchiert und hab jetzt 3 TFTs in die engere auswahl gezogen. ich bin noch für neue andere ideen offen. ich hab nicht so viel ahnung, weil ich selbst einen 19" röhrenmonitor (Samsung SyncMaster 957p) besitze.


    naja hier die 3:


    BenQ E2200HD [ ]


    LG Electronics W2442PA [ ]


    Iiyama Prolite b2409hds [ ]



    wobei ich selbst bisher eher zum LG tendiere. Doch ich kann auch falsch liegen, deshalb meine Frage an euch..


    Hat jemand von euch einer dieser TFTs und kann mir davon berichten?!
    Welchen TFT würdet ihr euch holen?


    Bitte um Rat.


    Danke bis hierhin ;)


    Ciao



    EDIT: Full HD wäre von Vorteil, weil ich eine Geforce 8800 GTX habe mit HDMI anschluß.
    Und ich brauch den TFT überwiegend für Office Kram ( Surfen, ICQ etc. ) und halt noch viel für Filme. Spielen ist nicht unwichtig, aber erstmal nebensächlich. Hoffe ihr könnt mir helfen

  • hier bist du auch richtig, schau dir doch mal die tests zu dem benq und iiyama an.


    zum lg gibts meines wissens nach noch keinen test, der monitor selber ist aber auch noch recht neu am markt, bin der meinung, ich hätte dazu zuletzt mal einige empfehlungen bei amazon zu gelesen.


    das mit den billigen tfts ist so leider nicht richtig, es kommt da eher darauf an, was man damit machen will. gute geräte liegen da schnell bei bis zu 1000 euro und wenn man beruflich noch auf ein sehr gutes display angewiesen ist, gehts bei 1000 euro gerade mal los, eher 2 teuro...


    den lg und iiyama hatte ich selbst auch mal ganz kurz in der auswahl, habs dann aber wieder schnell verworfen.

  • welchen hast du dir denn schließlich geholt?! und wie lang ist das her? ich brauch den halt wie gesagt "nur" für office kram, und halt filme werde ich damit schonmal gucken. Und halt ab und an n' ründchn daddln ;) mehr oder weniger wars das.


    kannst du mir vllt zu einem anderen raten der preislich bei 250 euronen liegt?!


    wäre schön wenn du meine fragen beantworten würdest



    gruß
    prdx

  • ich hab mir den 2209wa geholt(wegen dem ips-panel), bei den von dir genannten würde ich vermutlich eher zum lg greifen, über das gerät hab ich jedenfalls noch nichts in bezug auf brummen oder ähnliches gehört, allerdings ist er wie gesagt auch recht neu.


    was mir auf alle fälle wichtig wäre, wäre eine höhenverstellung, wenn mich nicht alles täuscht, hat die der benq nicht.


    mein gerät hab ich seit gestern mittag in betrieb, sonntag über ebay bestellt, mit 5 jahren garantie.

  • der hd hat noch zusätzlich einen tv-tuner plus einen zweiten hdmi anschluss und einen scart anschluss, wenn mich nicht alles täuscht, kannst du ja auch in den jeweiligen datenblättern zu den geräten ersehen.


    was den 2494 betrifft, von der ergonomie würde ich die hm-variante vorziehen, die ist auf alle fälle höhenverstellbar, allerdings sind bei beiden geräten die sensortasten wohl nicht so der hit, bzw. ein wenig schwergängig...oder wie man das auch immer beschreiben will...leicht zu bedienen sieht jedenfalls anders aus..., aber vielleicht wird das problem ja noch behoben...