PC-Monitor und Fernseher in einem! TV oder Monitor kaufen?

  • Hallo,
    in einem Wohnzimmer soll ein Bildschirm fürs TV gucken und für PC-Arbeiten (Office, Surfen) genutzt werden.
    Größe könnte sich zwischen 24" (Minimum) und 32" bewegen.


    Nun ist mir bekannt, dass beide Gerätearten für unterschiedliche Zwecke konzipiert sind:


    Bei Monitoren sind Nahem einzelne Pixel scharf zu erkennen, womit sie sich für Lesen von Text besser eignen. Dafür sind sie bei gleicher Größe teurer u. leuchten nicht so hell.
    LCD- u. Plasma-TVs sind unschärfer, leuchten dafür heller.


    Nun möchte ich wissen: Gibt es einen gangbaren Mittelweg? Als PC sollte ab u. zu ein Sony-Laptop über VGA (HDMI hätte es wohl keins, da es sich um eins der Business-Serie Vaio BZ handelt) angeschlossen werden. Und wenn ja, eher Monitor oder eher Fernseher (Welche?) anschaffen?
    Oberstes Preislimit 1000 EUR, je weniger, desto besser.


    Gruß u. Dank
    Steve