Kein Rot mit AdobeRGB und Zuckerfarben bei RGB. Was tun?

  • hi


    bin mit meinem dell 2709w noch immer vollauf zufrieden. da ich aber aktuelle mehr grafik/layout mache ist mir aufgefallen das ich kein erkennbares rot habe. dachte zuerst an die software bzw. das ich die falsche farbpalette gewählt hätte. halft nix. dann hab ich mal die farbeinstellungen vom monitor von adobergb auf rgb umgestellt und voila: knalliges rot.
    allerdings sind jetzt alles farben richtig knallig und extrem zuckerlbunt. da kriegt man augenkrebs davon.


    ich möchte doch nur angenehme farben (also eher matt als satt) und auch ein erkennbares rot. mit adobergb ist das nur orange.


    erfreulicherweise passt die rgb einstellung zwar mit dem ausdruck des kopierers zusammen, aber wie gesagt, am bildschirm kriegt man zustände davon. da springen einem die farben entgegen und leuchten dermaßen stark das es fast schon wie ein corona-effekt wirkt.


    was muss/kann ich einstellen? jemand tipps?


    TIA