32" 1080p TV als Monitorersatz?

  • Hui,


    ich spiele gerade mit der Idee mir nen Fernseher als Monitor zu
    besorgen, nur bin ich mir nicht sicher ob das der Pixelabstand da nicht
    langsam zu groß wird, oder sogar das ganze Bild zu groß ist.




    Der Abstand zu mir, wenn ich den einfach so an die Wand schrauben würd
    wär ca. ein Meter, da könnt ich aber in beide richtungen varieren.


    Für 26" Geräte mit TN-Panel kann man auch schnell 280€ liegen lassen, und für 120€ mehr gäbs 6" und nen besseres Panel (zumindest was die Farben/Blickwinkel (Diese 22" Widescreens von HP von ~2007 hatten imho nen arg grenzwertigen Blickwinkel, kp ob sich da inzwischen was getan hat) etc. angeht. Wie Zockerfreundlich sind die Geräte in der Preisklasse 400-450€? Schnellere Spiele wie Shooter und Beat'em Ups würd ich da gern dran spielen.)

  • Wie du schon befürchtest ist der Pixelabstand, bzw. die Pixelgröße viel zu hoch für die Diagonale um das TV Gerät zum Arbeiten zu benutzen.
    Als Vergleich solltest du bedenken, dass 30" Monitore eine Auflösung von 2560x1600 Pixeln haben.

  • Hallo,


    wenn man jetzt aber einen 32" TV nur zum spielen verwenden möchte und parallel einen TFT Monitor zum arbeiten hat dann wäre das schon super oder? Die Spiele müssen ja auf 32" super ausschauen.

  • Ich stehe momentan vor der selben Entscheidung.
    Suche ebenfalls einen 32"+ TV als Ersatz für meinen alten 21" CRT und meine Schrottmühle von TV-Röhre. Im grunde nur zum Spielen + Blu Ray schaun. Arbeiten tue ich sowieso nur auf meinem Laptop.
    Allerdings bin ich relativ unbewandet was Displaytechnik angeht, daher weiß ich nicht wirklich auf was man achten sollte bzw. kenne keine guten Geräte. :whistling:

  • Kommt in erster Linie darauf an, wieviel du ausgeben möchtest. 32" fangen bei 400€ an. Ab 500€+ gibts etwa 100Hz und so Features. Viel beachten musst du so weit ich weiß nicht. Wichtig ist nur, das der LCD die Full HD Auflösung von 1920x1080 hat, den sonst wird das Bild schon ganz schön groß. Wenn du nur BD schauen und spielen willst würde ich zum Samsung 32 B650 greifen. Hat ein geniales P/L-Verhätlniß.

  • Habe mich mal ein wenig umgeschaut und mir einen Samsung UE B6000 ( ) rausgesucht. Vom Bild her scheint er Top zu sein was die Erfahrungsberichte auf diversen Seiten aussagen ^^