Kaufberatung TFT 26"

  • Hi!


    ich bin dabei mir einen 26" tft zu kaufen.
    nur leider kann ich mich kein stück entscheiden.
    benutzt wird der gute dann nur zum zocken mit PC und Xbox360 bissel filme schauen und surfen.
    wichtig sind mir viele eingänge und natürlich eine schnelle reaktionszeit.
    bis jetzt steht auf meinem schreibtisch ein samsung 226BW.. und da ich mit samsung bis jetzt super gefahren bin
    hatte ich mir jetzt den Samsung Syncmaster T260 ausgesucht. vielleicht kann mir hier jemand noch 1-2 alternativen zeigen..
    optisch finde ich den samsung zwar echt schlecht aber es kommt ja aufs bild an .. asus hatte auch noch sehr schöne 25,5" ftf´s.
    können die was ? sind die vergleichbar?


    DANKE


    sebastian

  • Hi Drkyll,


    bin auch gerade auf der Suche nach einem 24-26 Zoll Monitor in 16:10.


    Was ich auch noch - abgesehen vom momentanen selben Favortigen wie du - gefunden hab sind folgende Produkte:


    AOC 619Fh
    NovitA 2602WHD
    BenQ G2400WT
    Hanns.G HG281DJ
    HP Pavilion w2558hc (Allerdings ist dieser falsch gelistet, kostet in echt 400+)
    LG Electronics Flatron L246WHX oder LG Electronics Flatron W2452V
    ASUS VW266H oder ASUS VK266H


    Vielleicht kann jemand ein paar der genannten in Vergleich ziehen bzw. allgemein etwas darüber erzählen...

  • Hi eselhund.!


    tjo nun stehen wir da und sind noch kein stück weiter..
    einige aus deiner liste habe ich mir im vorraus auch schon angesehen.
    AOC NovitA und Hans.G kommen garnicht erst in die engere Auswahl.


    werde am freitag mal zum computerladen meines vertrauens gehen und mal ein wenig probeschauen.
    ein arbeitskollege redet auf mich ein das 24" voll reichen das 26" zu groß wären.. ich weiss noch nicht was ich davon halten soll...
    weil vollbild surfen werde ich wohl mit einem 26ger nicht. da kann ich mir vorstellen das es zu groß ist.
    aber fürs zocken und wenn man mal wieder 36 sachen offen hat ist viel platz bestimmt nett..


    weiterhin ratlos..


    sebastian

  • Inzwischen tendiere ich zum 2693HM in matt schwarz... Allerdings ist der mir doch ein ganzes Stück zu teuer, aber auch der einzige der das erfüllt was ich mir vorstelle und noch halbwegs in meinen Preisvorstellungen ist!


    EDIT:
    Mein neuer Favorit BenQ G2400WT


    Wenn jemand dazu noch Infos oder speziell auch Vergleiche zum Samsung hätte wäre ich sehr dankbar!

  • ...Sooooo
    Nun werd ich wohl den HP W2558HC kaufen, denn dieser hat alles an Board was ich möchte und darüber hinaus denke ich noch eine etwas bessere Qualität als die anderen Kandidaten!


    Was kann man sonst so darüber sagen? Finde leider nicht allzu viele Tests darüber, aber der Vorgänger wurde bei Prad ja mit "sehr gut" getestet...
    Allerdings hab ich sehr kontroverse Aussagen zur Pivot-Funktion gehört... Hat er nun eine oder nicht?
    Oder gibt's noch Alternativen, wenn ich schon etwas über mein Maximalbudget gehe??

  • Hm ja war auch beim 26Zoll-Bereich.


    Der 2693 gefällt mir im Test nicht. LG 2600HP gits leider nicht mehr.


    Tja für die meisten euerer Kandidaten gibts kein Prad-Test, weil wahrscheinlich LowEnd-Segment (was nicht schlecht sein muss).


    Zum zocken dürften fast alle mit TN-Panel reichen. Also einzigste Möglichkeit ist auf anderen Seiten nachzuschlagen oder in einen Markt gehen und schauen welcher Hersteller die für euch besten Panel macht. Werdet zwar kaum 26Zoller finden aber meist ähnneln sich verschiedene Hersteller-Modelle. Ich zb empfinde LG-Panel als sehr gut...


    Am 260T stört mich der ganzer Tunerkram, den ich zb nicht brauchen würde und auch nicht bezahlen will. Dazu kaum Verstellmöglichkeit. Was nutzt mir der beste Moni, wenn ich nicht ordentlich drauf schauen kann. Und bei 26Zoll und TN könnte es schon eng mit der Blickwinkelanhängigkeit werden.


    Empfindet aber dann auch jeder anderst, bzw manche stört das einfach nicht so arg. Also TN und 26 wird auch schon gehen.

  • Hab nun herausgefunden wie das mit dem Pivot ist: DEr W2448HC (also der kleine Bruder) hat diese Pivot-Funktion, dafür aber 1.5 Zoll , einen USB-Port, einen HDMI-Port, die Fernbedienung (Für was eigentlich?!), Cardreader, "nur" 1.3 MP Webcam und das "komische" Licht weniger...
    Wobei mich das alles nicht so sehr stört, 1.5 Zoll OK wären schon fein besonders für Filme, aber fraglich ob die Größe überhaupt rein optisch auffällt, USB wäre auch gut aber kann ich auch so mit leben. Und den Rest bin ich eher froh, wenn ich nciht mehr Geld für zahlen muss!


    Somit tendiere ich nun schon eher wieder zum 24er, zumal er ja auch noch wein wenig günstiger ist!


    Aber vom Vorgänger des HPs gab es doch den einzigen Prad Test mit einem "sehr gut" für ein TN Pabel, wenn ich da richtig informiert bin.


    Und vom Vergleichen im MM Markt halte ich persönlich sehr wenig. Denn dort ist es eigentlich nur möglich die Verarbeitung, Höhenverstellung, Druckpunkt der Tasten und solche Dinge zu testen. Bildqualität kann man meiner Meinung nach dort vergessen. Denn die Monitore sind meist alle über ein durchgeschleiftes VGA KAbel angeschlossen... Die Spiegelung des Displays könnte man vielleicht noch sehen aber auch diese sind zu Hause bei anderem Licht wieder anders!!


    Nun bin ich aber ein wenig hin und her gerissen zwischen 24 und 25,5... Vielleicht wisst ihr noch Pros und Kontras?


    EDIT:
    Hab nun noch den Gateway FHD2400 gefunden. Allerdings ist dieser auch irgendwie nirgends verfügbar. Aber dieser wirkt auch sehr interessant! Wieso hat der denn im Prad Test eine bessere Bewertung bei "Office" bekommen als der Vorgänger des von mir favorisierten HPs?
    Aber ein wenig mehr Vertrauen hab ich dennoch zum HP wegen der Marke...
    Oder den Samsung SyncMaster 2443BW mittels HDMI->DVI Adapter anschließen, aber irgendwie gefällt mir so eine Lösung nicht sehr gut... Weiß aber auch nicht ob der HP soviel besser ist, dass es den Aufpreis Wert ist?


    PS. Sorry Sebastian, dass ich dein Thread so vergewaltige aber ich hoff das interessiert dich auch ein wenig... Ist ja von den Anforderungen doch sehr ähnlich. Und besser wie 100 Threads wo überall nur 2 Antworten sind!

  • Hi eselhund..


    nein kein thema gib mal gas.. aber irgendwie will sich keiner deiner fragen annehmen..


    ich habe den T260 erstmal abbestellt. und ringe z.Z noch mit mir ob ich nicht doch lieber einen Dell 2408wfp kaufen soll.
    aber auch hier will mir keiner die entscheidung abnehmen ;-)


    mfg


    dk

  • ...Sooooo
    Nun werd ich wohl den HP W2558HC kaufen, denn dieser hat alles an Board was ich möchte und darüber hinaus denke ich noch eine etwas bessere Qualität als die anderen Kandidaten!


    Hallo,


    also mir wär der HP zu teuer (Kontrast 3000:1 ?).
    Zum zocken, Office und Fernshehen reicht ein 24" auch und hier ist einfach die Auswahl viel größer und das Preis/Leistungsverhältnis unschlagbar. Wenn ich mehr will dann ein 24" zum arbeiten und zocken und zum Fernshen gleich einen anständigen TV auf dem man auch mal zocken kann. Bei uns läuft ein 24" LG Monitor und dazu noch ein 32" Sony LCD und auf dem läßt sich auch super zocken (CoD2, NfSs usw.)


    Schon mal den Fujitsu Amilo SL 3260W angeschaut?