Mal ne blöde Frage: Warum werden keine Plasma Monitore für PC eingesetzt?

  • Hallo,


    ich weiß dass Plasma einbrennen aber heute ist das doch nicht unbedingt mehr ein Thema oder?
    Dieser Bericht hier zeigt totale Vorteile im Blickwinkel, Schwarzwert, Reaktionszeit usw. auf:





    Gesehen bei Area DVD:


    LCD vs. Plasma


    Oft werden wir gefragt, ob einem LCD- oder einem Plasma-TV der Vorzug gegeben werden soll - hier eine kurze Vor-/Nachteilübersicht:


    pro LCD:
    Höhere Gesamtbildschärfe
    Geringere Panel-Rauschneigung
    Mehr Bildhelligkeit


    pro Plasma:
    Mehr Natürlichkeit im Bild
    Besserer Schwarzwert - Plasma arbeitet mit selbst leuchtenden Plasmazellen und ohne Hintergrundbeleuchtung
    Keine Nachzieheffekte, größerer Betrachtungswinkel


    Immer noch kann bilanzierend festgehalten werden: Der Filmliebhaber, der im abdunkelten Raum seine Lieblings-Movies in hoher Qualität genießen möchte, fährt nach wie vor mit einem Plasma besser. Wer hingegen auch bei deutlichem externen Lichteinfall Fernsieht und eine enorme Bildschärfe sowie eine hohe Bildhelligkeit favorisiert, liegt mit einem LCD richtig. Aufgrund neuer Technologien (LED Backlight - Full LED mit Local Dimming-Funktion) ist der Schwarzwert bei LCDs, die mit dieser Technologie ausgestattete sind, besser geworden, aber auf Plasma-Level ist er noch nicht ganz.


    Was ist wenn ich einen 40" Plasma nur zum spielen verwende und den normalen 19" TFT zum arbeiten?

  • Ich bin auf diesem Themengebiet kein Experte, tu aber gerne meine Meinung kund :) Soweit ich hier keine Falschinfo weitergebe brauchen Plasmazellen eine gewisse Mindestgröße und diese wäre unter 30 Zoll bei entsprechend hoher Auflösung (FullHD) zu klein. Straf mich nicht als Lügner aber ich glaube es gibt keinen Plasma TV unter 30 Zoll. Und zweites mögliches Problem könnte die etwas schlechtere Schärfe von Plasma Panelen sein. Wenn man nur 30 - 50 Zentimeter vor einem Bildschirm sitzt fällt sowas natürlich viel mehr auf als bei einem Abstand von 2 Metern oder mehr. Als TV würde ich aber Plasma auch heute noch einem LCD vorziehen und auch LED ist zumindest zum jetzigen Zeitpunkt noch zu wenig ausgereift.