Nach 10 Jahren neuer Monitor, 24" S-IPS oder doch was anderes?

  • Moin moin


    Nach ca 10 Jahren möchte ich meinen alten 19" CRT endlich in Rente schicken (ist in der Zwischenzeit so dunkel das ich per Gamma die Helligkeit hochstellen muss -.- )


    Da ich davon ausgehe, dass mein neuer Monitor wieder so lange halten wird, ist der Preis nicht wirklich ausschlaggebend (ich sollte eben möglichst lange damit zufrieden sein).


    Hauptanwendungen sind Office, Spielen, Filmeschauen (vom Sofa, auch mit mehreren Leuten).
    Ich liebäugel grade mit dem Dell U2410. Ich habe max 700€ zur Verfügung und wollte jetzt mal noch Infos einholen, von Leuten die davon mehr Ahnung haben wie ich ;)
    Meine Hauptfragen sind:
    Ist der Unterschied zwischen s-IPS und TN auch für den "Laien" sichtbar?
    Kann man den Monitor auch in hellen Räumen gut verwenden?
    Ist der Aufpreis zu TN für "nicht Grafiker" zu gerechtfertigen? Wenn nein, was sind gute Alternativen?
    Taugt der U2410 überhaupt was?


    Da ich eher ein "dunkler" Zeitgenosse bin, ist mir ein guter Schwarzwert auch wichtig (Spiele und Filme, mich nervts bei Fernsehern häufig das Schwarz=hellgrau ist :P ) Wobei nicht weis ob ich bisher nur Schrott gesehen hab oder ob ich wirklcih hohe Ansprüche hab ;)



    Gruß und Dank an alle die mir helfen wollen ;)


    Gruß


    Jochen