Monitor, Hauptnutzung Gaming, ~24 Zoll, ca 200 €

  • Hallo,
    eigentlich steht schon fast alles im Titel.
    Ich suche einen Monitor, der hauptsächlich für Gaming genutzt wird, ein bisschen auch für hobbymäßige Bild- und Videobearbeitung.
    Angeschlossen wird er entweder an eine AMD 6950 oder 6970.
    24 Zoll sollten schon drin sein :)
    Die Preisgrenze liegt bei um die 200 €.


    Neben dem Asus, der da unten empfohlen wird, hab ich noch diesen Samsung gefunden. Aber eigentlich hab ich keine Ahnung von dem Thema Monitore, darum frag ich ja hier :D

  • Genau diese zwei Monitore stehen bei mir auch in der engeren Auswahl, für mich stellt sich jedoch eher das Problem wo kaufen ;)
    Im Verhältnis, bietet in meinen Augen der Samsung weniger als der Asus, der bietet einfach mehr für das Geld. Vom Stromverbrauch sind beide nahezu identisch und ob das LED Panel so viel ausmacht, ist eine andere Frage. Abgesehen davon wurde vom Samsung der kleine Bruder hier mal getestet und wenn ich mich recht entsinne, hat der nicht wirklich gut abgeschnitten. Ja natürlich ist der Monitor der WCG Monitor ;) aber macht es das wirklich aus? ;) Die Frage muss jeder für sich selber beantworten.
    Hast du denn mal über ein 120HZ Monitor nachgedacht? Mit dem Gedanken spiele ich noch momentan. Da ich beispielsweise bei Counterstrike im Gegensatz zu meinem BenqFp937s+ 75 hz und meinen Iiyama Hm204DT 100 Hz einen gigantischen Unterschied sehe. Ich würde mich jetzt nicht zwangsweise den von Spawn bzw. Heaton getesteten Monitor holen, allerdings wäre das auch eine Überlegung wert.


    Wir suchen in etwa das selbe habe ich zumindest im Gefühl und ja ;) die Suche ist in meinen Augen auch recht kompliziert geworden. Der dyn. Kontrast der angegeben wird ist sowieso für die Katz und die g2g Ms sind für jedermann total uninteressant.
    Ich würde mich gerne bei der Diskussion beteiligen, können uns auch mit in Verbindung setzten und auch gern zusammen überlegen.
    Btw. ich bin übrigens Ego-Shooter fan, daher brauche ich auch einen etwas schnelleren Monitor


    Liebe Grüße


    Brotnoob

  • Also mir wurde der BX2450 total empfohlen.
    Die einzige negative Bemerkung ist von einem Erbsenzähler, der meint, dass die Pixel leichte Farbunterschiede aufweisen und die Gammaeinstellungen allgemein etwas zu hell sind :)