NEC EX231Wp vs. Eizo EV2333 ?


  • Ich glaube, du meinst aber den IPS Glow Effekt. Von dem Glitzern (noch ein anderer Effekt bei IPS), habe ich jedenfalls weder Videos noch Bilder gefunden, aber gelesen, dass sich dieser Effekt wohl gar nicht abbilden lässt. Das muss man sich halt live anschauen.


    Okay, dann liegt hier ein Missverständnis vor. Ich dachte, der Glow Effect sei der Glitzer-Effekt, nur eben in einer anderen Sprache ausgedrückt :). Ich meinte etwas mit lila Schimmer bei verschiedenen Winkeln. Das scheint demnach ja der Glow Effect zu sein. Was ist demnach der Glitzer-Effekt? [Mehr "Effekte" sind mir jetzta ber auch nicht bekannt.]



    Das "alt Gefühl" ... ja, das kenne ich auch etwas. Aber ich weiß nicht, in welchen Jahresabständen normalerweise neue Monitore auf den Markt gebracht werden. Letztendlich ist ja technisch nicht zu viel neues zu erwarten, eher alte Fehler zu korrigieren.

  • Das IPS-Glitzern wird auch als Kristalleffekt bezeichnet, und soll wohl winkelunabhängig, also auch bei Frontaldraufsicht zu beobachten sein. Wenn ich es richtig verstanden habe, kommt der Effekt durch den speziellen Aufbau, bzw. die Oberflächenbeschichtung des IPS-Panel. Der Effekt soll je nach Hersteller/Panel unterschiedlich stark ausgeprägt sein. Beobachten kann man es wohl, wenn man sich leicht vor dem Monitor bewegt - dann soll die Oberfläche eben leicht schimmern/glitzern. Andere schreiben auch, dass das Panel irgendwie staubig wirke.
    Mit "altes" Gerät meine ich in erster Linie die fehlende LED-Hintergrundbeleuchtung. LED ist für mich schon die Zukunft, wobei ich in einem anderen Thread schon mal die Frage gestellt habe, ob die Technik heute wirklich so ausgereift ist, dass man ihr den Vorzug vor CCFL geben sollte.
    Von LED abgesehen, tut sich da in der Tat nichts revolutionäres auf dem Monitormarkt. Für ein "altes" Gerät würde eigentlich sprechen, dass es genug Tests und Benutzermeinungen gibt, und der Preis eventuell auch schon gesunken ist. Ich glaube gerade Eizo Geräte sind ja erst mal lange preisstabil. Wirklich günstig ist der EV2333 ja auch heute nicht. Dabei darf man aber die Eizo-typischen 5 Jahre Garantie nicht vergessen.